Regé-Jean Page kommt für Staffel 2 von Bridgerton nicht zurück

Regé-Jean Page kommt für Staffel 2 von Bridgerton nicht zurück

Liebe Leserinnen und Leser, wir haben verheerende Neuigkeiten – Regé-Jean-Seite werden unsere Bildschirme nicht zieren für Staffel 2 von Bridgerton .


Die Nachricht wurde auf Instagram über eine Notiz von Lady Whistledown selbst bekannt gegeben, die auch enthüllte, dass Daphne ( Phoeve Dynevor ) wird weiterhin Teil der Show sein.

Darin heißt es: „Liebe Leserinnen und Leser, während sich alle Augen auf Lord Anthony Bridgertons Suche nach einer Viscountess richten, verabschieden wir uns von Regé-Jean Page, die so triumphierend den Herzog von Hastings spielte.

„Wir werden Simons Präsenz auf dem Bildschirm vermissen, aber er wird immer ein Teil der Bridgerton-Familie bleiben. Daphne wird eine hingebungsvolle Ehefrau und Schwester bleiben, die ihrem Bruder hilft, die bevorstehende gesellschaftliche Saison zu meistern und was sie zu bieten hat – mehr Intrigen und Romantik, als meine Leser möglicherweise ertragen können.“

Ein von Bridgerton geteilter Beitrag (@bridgertonnetflix)


Ich fühle mich, als hätte ich meinen besten Freund verloren

Ein Foto von on . gepostet

Warum verlässt Regé-Jean Page Bridgerton?

Obwohl wir nicht anders können, als zu denken, dass der Ton ohne ihn und seine nicht mehr derselbe sein wird Löffel , sein Abgang war etwas erwartet, da die Handlung seines Charakters hauptsächlich im ersten der Bridgerton-Bücher , 'Der Herzog und ich',


Im Gespräch mit dem Magazin Variety sagte Regé-Jean, er sei froh, dass die Serie ihn nur ein Jahr lang beschäftigen würde, also können wir uns zumindest freuen, dass er woanders weitere Projekte plant.

„Es ist ein Einjahresbogen. Es wird einen Anfang, eine Mitte, ein Ende haben – gib uns ein Jahr. [Ich dachte] ‚Das ist interessant‘, weil es sich dann wie eine limitierte Serie anfühlte. Ich komme rein, ich kann meinen Teil beitragen und dann kommt die Bridgerton-Familie weiter“, sagte er.


Niemand mag dich, wenn du 23 bist

„Eines der Dinge, die an diesem [Romantik]-Genre anders sind, ist, dass das Publikum weiß, dass der Bogen abgeschlossen ist“, erklärt er. 'Sie kommen mit diesem Wissen herein, damit man die Leute emotional verknoten kann, weil sie die Gewissheit haben, dass wir rauskommen und die Ehe und das Baby haben.'

Was hat Regé-Jean Page zu seinem Abgang gesagt?

Ein von Regé-Jean Page geteilter Beitrag (@regejean)

Ein Foto von on . gepostet

Regé-Jean Page teilte seinen Fans und dem Rest der Bridgerton-Besetzung, die er Familie nannte, eine emotionale Hommage. Nein, wir weinen nicht... Sie sind.


Neben einem Charakterbild von ihm schrieb er: „Die Fahrt Ihres Lebens. Es war ein absolutes Vergnügen und ein Privileg, Ihr Herzog zu sein. Werden Sie Teil dieser Familie – nicht nur auf dem Bildschirm, sondern auch außerhalb des Bildschirms. Unsere unglaublich kreative und großzügige Besetzung, Crew, herausragende Fans – alles hat alles übertroffen, was ich mir hätte vorstellen können. Die Liebe ist echt und wird einfach weiter wachsen ️️💫'.

Ende einer Ära, aber wir sind gespannt, was Regé-Jean als nächstes vorhat.