Ein Leitfaden für Restaurantkritiker, wie man sich für Mahlzeiten im Freien kleidet

Da das Essen im Innenbereich in vielen Städten der Welt immer noch verboten ist, ist das Essen im Freien unsere einzige Option, wenn wir einen Abend in der Stadt verbringen möchten (es sei denn, Sie möchten noch einen weiteren Abend mit Hausmannskost aus dem Die besten Lieferservices für die Zubereitung von Mahlzeiten ). Und während das Essen im Freien bei warmem Wetter eine schöne Art ist, eine Mahlzeit zu genießen, ist es in den kalten Monaten ein ganz anderes Tier.

Ich habe den größten Teil des letzten Jahrzehnts damit verbracht, beruflich über Restaurants zu schreiben, und habe dabei einige Tipps mitgenommen. Zum Beispiel: Schauen Sie sich zum Mittagessen schicke Michelin-Sterne-Restaurants an, wenn es billiger ist, recherchieren Sie immer, bevor Sie eine Reservierung vornehmen, und, ja, wissen Sie, wie Sie sich anziehen, um im Freien zu speisen, damit Sie so warm bleiben wie die Gerichte auf Ihrem Tisch.

Decken Sie sich mit den folgenden Artikeln ein – betrachten Sie sie als Ihre Mahlzeiten im Freien Kapsel Kleiderschrank – und Sie werden im Nu gemütlich draußen speisen!

1. Eine Aussage hat

Zara Wollmütze

(Bildnachweis: Zara)

Das alte Sprichwort besagt, dass Sie den größten Teil Ihrer Körperwärme über den Kopf verlieren. Das Essen mit Hut mag Ihrer puritanischsten Großmutter zwar nicht gefallen, aber es ist eine absolute Notwendigkeit, wenn Sie nicht in Ihrer Schüssel Pasta zittern möchten. Auch im Frühjahr und Sommer ist es ein Muss, hautschädigende Sonnenstrahlen zu vermeiden, besonders wenn Sie nicht das Glück haben, einen Tisch unter einem Sonnenschirm oder einer Terrassenüberdachung zu ergattern.

wenn dusindzieh dir eine Mütze für dein Open-Air-Essen auf, aber mach es zumindest stylisch: Entscheide dich für eine coole Mütze, eine glatte Baskenmütze oder eine andere stylische Kopfbedeckung, die aussieht, als wäre sie Teil deines Outfits und nicht nur ein nachträglicher Gedanke .

2. Eine „Hacket“

Oversize-Oberhemd mit Ledereffekt in Mango

(Bildnachweis: Mango)

Es ist ein Hemd, es ist eine Jacke, es ist ein Lebensretter für Mahlzeiten im Freien! Erhältlich in einer Vielzahl von Stoffen wie Wolle, Flanell, Leder und Sherpa, ist das Hybridteil leichter und vielseitiger als Ihr Lieblingspuffer – perfekt für die Übergangszeit, wenn Sie direkt darunter geparkt sind lodernde Außenwärmelampe in einer 60-Grad-Nacht.

Außerdem macht das Fehlen von sperrigen Ärmeln das Schneiden Ihrer LebensmittelWegeinfacher—aber die 'Shacket' ist immer noch viel umfangreicher als Ihr grundlegender Button-Down. Wenn die Temperaturen kühler werden, können Sie sogar auf Shackets doppeln oder es mit einem Top darunter schichten.

3. Kompressionsstrümpfe

Bombas Damen Merinowolle Kalbssocke 4er-Pack

(Bildnachweis: Pumpen)

Leiden Sie im Winter und Frühjahr unter kalten Zehen? Der Kreislauf der meisten Menschen verengt sich in den kalten Monaten, wenn der Blutfluss von Ihren Extremitäten weggeleitet und umgeleitet wird, um Ihre lebenswichtigen Organe warm zu halten.

Kompressionsstrümpfe sind im Allgemeinen eine praktische Lösung, aberbesonderswenn Sie draußen essen, wenn Sie für ein paar Stunden sitzen. Um Ihre Füße aufzuwärmen, suchen Sie nach einem kuscheligen Paar aus einer Merinowollmischung – wir sind Fans von SockenWell und Pumps Kniehohe Kompressionsstrümpfe.

4. Ein vielseitiger Schal

J. Übergroßer Kaschmirwickel mit Rundstreifen

(Bildnachweis: J. Crew)

Ein Schal im Winter ist ein Kinderspiel, aber egal ob wärmende Wolle oder luftige Baumwolle, er ist eine smarte, vielseitige Wahl für jede Jahreszeit.

Es ist jedoch nicht nur dienettSchal, der für Mahlzeiten im Freien wichtig ist, aber dieGrößedes Schals. Wir suchen einen großen Schal im Lenny Kravitz-Stil. Okay, vielleicht nicht so groß . Aber die Art von übergroßer Stola-trifft-Schal-Oberbekleidung, die gleichzeitig als wärmender Wickel für Ihre Schultern und als Decke für kühle Beine dienen kann. Fühlen Sie sich luxuriös? Koschieren Sie sich in Kaschmir!

5. Gefütterte Leggings

Revolve Flüssige Leggings mit Fleecefutter

(Bildnachweis: Revolve)

Apropos kühle Beine, Hosen sind möglicherweise der schwierigste Teil Ihres Outfits, um eine Nacht im Freien zu essen. Wer an kälteren Abenden nicht auf nerdige Thermounterwäsche greifen möchte, kann stattdessen mit gefütterten Leggings cool aussehen und warm bleiben.

Suchen Sie nach einem Paar, das gehobener ist als Ihr übliches bequeme Loungewear . Die Rede ist von Leggings, die ein weiches, flauschiges Futter wie Fleece oder Sherpa mit einem polierten, zum Abendessen bereiten Äußeren wie Kunstleder, Samt oder Reißverschlussdetails kombinieren.

6. Touchscreen-Handschuhe

ASOS DESIGN – Glatte Lederhandschuhe mit Touchscreen in Schwarz

(Bildnachweis: ASOS)

Wenn es um Handschuhe geht, suchen Sie nach einer leichten Option, die Ihnen genug Fingerfertigkeit bietet, um Ihre Utensilien zu handhaben, und nach zwei Touchscreen-Pads, die auf die Fingerspitzen genäht sind. Auf diese Weise müssen Sie Ihre Handschuhe nicht ausziehen und verlieren die dringend benötigte Wärme, wenn Sie den schönen Teller mit Essen vor Ihnen auf Instagram posten möchten!

7. Und eine Gesichtsmaske

Madewell Dreierpack verschiedene verstellbare Gesichtsmasken

h & m stiefel
(Bildnachweis: Madewell)

Denn, äh!