Das Ende von Shadow and Bone erklärt: Mit wem endet Alina?

Das Ende von Shadow and Bone erklärt: Mit wem endet Alina?

Wenn Sie, wie wir, gerade alle acht Folgen von Schatten und Knochen , Sie werden wahrscheinlich viele Fragen haben.

Wie man ein Südstaaten-Gentleman-Buch ist

Die Netflix-Serie mit Jessie Mei Li, Archie Renaux und Ben Barnes, die von der ersten Episode an Tausende von Menschen begeisterte, ließ die Fans aufgrund des unglaublichen Cliffhangers, den sie uns hinterließ, nach mehr betteln. Was ist also wirklich im Finale der ersten Staffel von Shadow and Bone passiert?

Achtung: Spoiler voraus!

Bei wem landet Alina?

Alle #Malina-Versender werden sich freuen zu erfahren, dass Alina Ravka mit Mal verlässt.

Alina wird zu der Legende, die sie sein soll und sagt dem Darkling: 'Du hast mich vielleicht gebraucht, aber ich habe dich nie gebraucht'. Alina nutzt ihre Kräfte, um die durch die Hirschhörner entstandene Verbindung zwischen ihr und General Kirigan zu brechen, während Zoya ihr rät, nicht in den Kleinen Palast zurückzukehren, nachdem General Kirigan seine wahre Identität als Darkling und Schöpfer der Herde enthüllt hat. Jetzt wird der Grisha von den Leuten von Ravka noch mehr dämonisiert.

Also beschließt Alina, Ravka zu verlassen, um sich zu verstecken und erst zurückzukehren, wenn ihre Kräfte stark genug sind, um die Schattenfalte ein für alle Mal zu zerstören.

Mal begleitet sie auf dieser Reise und bemerkt, dass sie eine Weile Geister bleiben müssen. Ihr Leben als Geister wird jedoch wahrscheinlich nicht lange dauern, da sie denken, dass der Darkling tot ist, aber sie wissen nicht, dass die Bedrohung noch lange nicht vorbei ist.

Was ist mit den Crows alias Kaz, Inej und Jesper passiert?

SHADOW AND BONE (L bis R) KIT YOUNG als JESPER FAHEY, AMITA SUMAN als INEJ GHAFA und FREDDY CARTER als KAZ BREKKER

(Bildnachweis: Netflix)

Da die Mission von Kaz, Inej und Jesper, Alina zu entführen, fehlgeschlagen ist, bestiegen sie ein Boot zurück nach Ketterdam, wo Jesper erzählte, was sie auf ihrer Reise gelernt haben – Menschen mit Zügen sind böse, man kann keinen menschlichen Sonnenstrahl entführen, und vielleicht ist Gier ein schlechter Motivator.

Wir wissen, dass die Reise des Trios hier nicht endet, da sie nach einem Heartrender suchen, der sich ihrer Crew anschließt, und die Aufmerksamkeit von Nina auf sich ziehen, die mit gebrochenem Herzen zurückgelassen wurde, weil sie Matthias nicht retten konnte. Es wird vorgeschlagen, dass sie die Hilfe einer Grisha brauchen, um ihnen bei ihrer nächsten Mission zu helfen, aber was ist ihre nächste Mission? Nun, das bleibt abzuwarten.

Was ist mit dem Darkling passiert?

SHADOW AND BONE (L bis R) BEN BARNES als THE DARKLING / GENERAL KIRIGAN in SHADOW AND BONE

(Bildnachweis: MIT FREUNDLICHER GENEHMIGUNG VON NETFLIX 2021)

Der Darkling lebt, um einen weiteren Tag zu erleben.

In Alinas und Mals letzter Konfrontation mit dem Darkling weigerte sich Mal, ihn zu töten, und sagte, er würde das der Vergangenheit des Generals überlassen – was bedeutete, eine dieser schrecklichen Vulkankreaturen, die wir in Episode eins gesehen haben und von denen wir jetzt wissen, dass Kirigan erschaffen hat. Als die Kreatur ihn fängt und in die Schattenfalte zieht, gehen Alina und Mal davon aus, dass er tot und keine Bedrohung mehr ist. Sie denken, dass sie nur noch mit den Unruhen fertig werden müssen, die er in der Gesellschaft geschaffen hat.

Die letzten Momente der Show zeigen jedoch, dass der Darkling nicht nur nicht tot ist, sondern jetzt stärker denn je, da wir ihn in Begleitung der Kreaturen der Shadow Fold sehen. Obwohl seine Pläne für die Zukunft unklar sind, können wir vermuten, dass die Bedrohung für Ravka noch lange nicht vorbei ist, da der Darkling seine Rache an Alina und Mal plant, um ihre Kräfte wiederzuerlangen. Kommt Staffel zwei...