Drehorte von Shadow and Bone: Wo wurde die Show gedreht?

Drehorte von Shadow and Bone: Wo wurde die Show gedreht?

Die Fantasy-Romane von Leigh Bardugo haben sich von Seite zu Bildschirm gewandelt, und wir sind unglaublich aufgeregt, einzutauchen. Wir haben aufgedeckt Schatten und Knochen Drehorte und alles Wissenswerte über deinen neuen Liebling Netflix Serie. Gibt es in naher Zukunft eine Binge-Session? Du glaubst es besser!

So wie Bridgerton 's ansteckende High Society, egal mit welchem ​​Medium die Fans beginnen - Print oder TV - die Grishaverse-Welt von Shadow and Bone wird alle, die eintreten, vollständig umhüllen. Bereit, mehr zu erfahren?

Schatten und Knochen

(Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Netflix)

Wo sind die Drehorte von Shadow and Bone?

Entsprechend Entscheider , die Drehorte von Shadow and Bone, die den fiktiven Ravka darstellen, eine Nation mit Anspielungen auf das imperialistische Russland, finden in Ungarn statt. Szenen wurden rund um historische Stätten in Budapest gedreht. Darüber hinaus wurden Outdoor-Locations in der ungarischen Landschaft gedreht, per Marie Claire .

Die Zuschauer erwarten viele atemberaubende Landschaften, von Palästen bis hin zu Wäldern. Die barocke Budaer Burg aus dem 13. Jahrhundert, die Heimat der ungarischen Könige, ist eine der Hauptschauplätze, und ihre Architektur fängt die Fantasy-Elemente des Buches perfekt ein. Die technischen Aufnahmen fanden in den Origo Studios in Budapest statt.

Ein von Shadow and Bone geteilter Beitrag (@shadowandbone)

Ein Foto von on . gepostet

Wann wurde gefilmt?

Die Dreharbeiten begannen 2019 und mussten 2020 aufgrund von COVID-19 endgültig eingestellt werden. Infolgedessen wurden die Dreharbeiten im September und Oktober 2020 in Vancouver, British Columbia, abgeschlossen iNews .

Wie ist Rawka?

In der fiktiven Welt gibt es im Norden die Nation Fjerda und im Süden finden Fantasy-Fans Shu Han. Decider notiert auch die wichtigsten Orte von Ravka: die Hauptstadt Os Alta; Little Palace, das Zuhause und die Trainingseinrichtung der Grisha; und der Große Palast, in dem Bardugos fiktive Könige residieren.

Da die Romane mit Karten von Ravka beginnen und der Ort ein so wichtiger Bestandteil der Geschichte ist, wollte die Autorin, dass ihre Welt im Fernsehen gut dargestellt wird.

Leigh Bardugo sagte in einer Netflix-Pressemitteilung: „[Executive Showrunner, Writer und Executive Producer Eric Heisserer] hatte großartige Ideen und neue Orte, an denen er diese Charaktere einnehmen wollte, aber er hatte auch großen Respekt vor der Welt, die gebaut wurde, und für die Fans, die diese Welt lieben.'

Der Autor fuhr fort: 'Eric ist als Fan des Materials immer mit einem Sinn für Entdeckung und Aufregung an diese Show herangegangen, und das bedeutet mir so viel.'

Ein von Leigh Bardugo geteilter Beitrag (@lbardugo)

Ein Foto von on . gepostet

Was ist die Shadow Fold auf Shadow and Bone?

Die Lage spielt in der zum Buch gewordenen Serie einen Hauptfaktor, und der Shadow Fold ist wohl der wichtigste. Die Schattenfalte, auch bekannt als das Unmeer, teilt Ost- und West-Ravka und ist ein Gebiet, in dem nichts überlebt – es sei denn, Sie zählen die mörderischen Volcra-Kreaturen.

Ein von Shadow and Bone geteilter Beitrag (@shadowandbone)

Ein Foto von on . gepostet

Sind Sie bestrebt, einzuschalten? Wir haben das Gefühl, dass Sie die Serie an einem Abend durchfliegen werden. (Möglicherweise sind wir daran schuldig.) Wenn Sie neugierig sind, sehen Sie sich die Unterschiede an die Show und das Buch – beide gleichermaßen fantastisch und es wert, gegessen zu werden.

Bling Empire wo sind sie jetzt

Wir sehen uns in Rawka.