Einfache Schritte zum Entstören Ihres Schranks

Für viele von uns sind unsere Schränke das Zentrum unerwünschter Unordnung. Wir haben nicht die Absicht, diese jahrzehntealten Jeans wieder zu tragen, aber aus irgendeinem Grund können wir es nicht ertragen, sie loszulassen.


Egal, ob Sie zu überfordert sind, um Ihre Schrankreinigung in Angriff zu nehmen, oder zu sentimental, um Dinge loszulassen, wir versprechen Ihnen, dass Sie den Überschuss loswerden können, während Sie Ihre Erinnerungen (und Ihren Verstand) mit diesen Reinigungstipps bewahren:

Wie kaufe ich einen BH?

1. Legen Sie einen Zeitplan fest.

Für einige Frauen ist es am einfachsten, sich auf einen ganzen Tag zu verpflichten, um Dinge loszuwerden. Mit dröhnender Musik und einem Cocktail in der Hand können sie daran arbeiten, bis ihr Schrank 40 Pfund leichter ist. Für andere reicht der Gedanke, 10 Stunden für ein Projekt aufzuwenden, aus, um den Magen zu verdrehen.


Wenn das nach Ihnen klingt, verpflichten Sie sich, fünf Gegenstände pro Tag zu entfernen. Wenn Sie wissen, dass Sie nur fünf bis zehn Minuten pro Tag damit verbringen müssen, das Chaos zu beseitigen, kann der immer entmutigende Reinigungsprozess viel einfacher zu handhaben sein. Außerdem haben Sie nach einer Woche 45 Gegenstände ausgeräumt - und Ihr Kleiderschrank wird viel, viel leichter und heller.

2. Erstellen Sie drei Stapel: behalten, spenden, wegwerfen.

Wenn Sie Ihr Biest aus einem Schrank in Angriff nehmen, teilen Sie die Gegenstände in drei verschiedene Stapel auf. Die Gegenstände, die Sie aufbewahren, sollten bewährte Teile sein, ohne die Sie nicht leben könnten, die Sie ständig tragen und die perfekt zu Ihnen passen. Der Spendenstapel sollte aus Gegenständen bestehen, die Sie vielleicht einmal geliebt haben, die aber entweder nicht mehr passen oder nicht Ihrem Stil entsprechen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie mit Ihren leicht getragenen BHs tun sollen, spende sie an bedürftige Frauen .


wie sollte ein trägerloser BH passen

Schließlich sollte Ihr Müllhaufen nur für Gegenstände reserviert werden, die so abgenutzt sind, dass Sie sie nicht spenden können (abgenutzte Schuhe, zerrissene Gegenstände usw.).

3. Spenden Sie Gegenstände, die Sie im letzten Jahr nicht getragen haben.

Wir wissen, dass es schwierig sein kann, sich zu verabschieden, aber wenn Sie Gegenstände in Ihrem Kleiderschrank spenden, überspringen Sie nicht Teile, die Sie seit einem Jahr nicht mehr getragen haben. Wir alle haben diese Gegenstände, an denen wir festhalten, in der Hoffnung, dass sie eines Tages wieder in Mode kommen und wir sie wieder rocken können. Wenn Sie im letzten Jahr noch keinen Artikel in Ihrem Schrank getragen haben, ist es an der Zeit, diesen Spendenstapel zu erweitern.


Wenn Sie Ihren Schrank von diesen Einzelstücken befreit haben, erstellen Sie eine Aufgabenliste für Ihren nächsten Einkaufsbummel: verpflichten sich, zeitlose, klassische Stücke zu kaufen in der Hoffnung, dass Sie sie tatsächlich Jahr für Jahr wieder tragen können. Sie werden es nie bereuen, ein klassisches schwarzes Trägerkleid gekauft zu haben, das Sie hoch oder runter ziehen können.

4. Vergessen Sie nicht Ihre Unterwäscheschublade!

Dessous werden bei der Reinigung von Schränken oft vernachlässigt, sind aber genauso wichtig wie die Gegenstände in Ihrem Schrank, wenn nicht sogar mehr. Wenn Sie wie viele Frauen sind, haben Sie wahrscheinlich eine Sammlung von BHs und Höschen, die nicht passen, ausgestreckt oder einfach unbequem sind - und dennoch behalten Sie sie nur, um Ihre Unterwäscheschublade voll zu halten.


Legen Sie zunächst alle BHs und Unterwäsche auf das Bett, damit Sie alles an einem Ort sehen können. Entfernen Sie zuerst alle Teile, die zerrissen oder ruiniert sind - wir alle haben sie! Dann entfernen Sie alle, die einfach unangenehm sind; Das Leben ist zu kurz, um schlechte BHs und Unterwäsche zu tragen.

Probieren Sie zum Schluss an, was noch übrig ist, und entfernen Sie BHs oder Unterwäsche, die nicht gut passen. Wenn Ihre BH-Cups klaffen, zu eng sind oder Rutschgurte haben, sollten Sie unsere nehmen Fit Finder® Quiz um einen besser sitzenden BH zu finden. Wenn Ihre Unterwäsche nicht passt, investieren Sie in neue Unterwäsche das tut, wie unsere Comfort Stretch Tanga oder Alltäglicher Spitzenbikini.


Wenn Sie Ihren Schrank mit platzraubenden Gegenständen leeren, starten Sie neu in die neue Saison. Wenn Sie sich Ihrer Reinigung mit den richtigen Werkzeugen und Einstellungen nähern, kann dies relativ schmerzfrei sein. Ihre Belohnung wird ein sauberer, organisierter Raum sein (bereit für neue Kleidungsstücke, die Sie tatsächlich tragen und genießen werden). Warten Sie nicht länger - ziehen Sie heute das Kleid der alten Taft-Brautjungfer aus!

Was tun mit alten BHs?

Zusätzliche Berichterstattung von Emily Piskulick