Hautpflegeexperte verrät, warum Vitamin C nicht immer eine gute Idee für Ihre Haut ist

Es wird als einer der robustesten Hautpflegewirkstoffe gefeiert, die Vorteile der Verwendung eines Vitamin-C-Serums Dies geht über die Aufhellung eines ungleichmäßigen Hauttons hinaus, um die Kollagenproduktion anzukurbeln. Wenn wir Ihnen also sagen würden, dass die Nebenwirkungen von Vitamin C real sind – dass es die Haut reizen und möglicherweise nicht einmal wirken kann, wären Sie wahrscheinlich fassungslos.

Billie Eilish Original Haarfarbe

Um Dinge zu klären,mein unvollkommenes Lebensprach mit Dr. Barbara Sturm, einer Ästhetischen Ärztin, zu deren Kunden Hailey Bieber gehört, die erst vor kurzem ein gut durchdachtes Vitamin-C-Serum (das treffend benannte Good C Vitamin C Serum) in ihr Arsenal der meistverkauften Hautpflege aufgenommen hat. Der Grund für das Warten? Die Formel war genau richtig, auch für empfindliche Haut.

Ein Beitrag geteilt von Dr. Barbara Sturm (@drbarbarasturm)

Ein Foto von on . gepostet

'Zwei häufige Fehler bei der Anwendung eines topischen Vitamin-C-Produkts sind eine zu hohe Dosierung und die Verwendung von Vitamin C ohne THD', sagte uns Sturm. 'Wenn Sie eine große Menge wasserlöslicher Ascorbinsäure auf einmal auf die Haut auftragen, kann dies zu Reizungen führen.'

Die Genialität von Vitamin C wird in der Regel nur durch seine Instabilität in Hautpflegeformeln erreicht. Wenn Sie jemals Ihre angewendet haben bestes Vitamin C Serum und festgestellt, dass es übel riecht und die Farbe dunkelbraun geworden ist, ist es wahrscheinlich, dass es oxidiert ist und seine Wirkung durch Sonneneinstrahlung oder Luft verloren hat.

Laut Sturm kann man dieses Problem umgehen, indem man wasserlösliches Vitamin C (Ascorbinsäure) durch ein fettlösliches ersetzt (Tetrahexyldecylascorbat, um genau zu sein THD). „Wenn Vitamin C in einer lipidreichen Formel durch Fett geschützt wird, wird es langsamer und regelmäßiger an die Haut abgegeben“, erklärt Sturm.

Der Anteil an Vitamin C ist ebenfalls entscheidend, insbesondere wenn man bedenkt, dass einige Seren eine Konzentration von bis zu 20 % aufweisen. „Mehr ist nicht immer mehr“, sagt Sturm. „Tatsächlich werden bei sehr hohen Konzentrationen von 15 bis 20 % die Wirkungen von Vitamin C reduziert und können auf diesem Niveau auch sehr reizend sein. Denken Sie daran: Je höher der Vitamin C-Gehalt, desto wahrscheinlicher ist es für Ihre Haut schädlich und führt zu Reizungen.“

Um Nebenwirkungen auszugleichen, Sturm's The Good C Vitamin C Serum verwendet eine optimale Konzentration von 5% Vitamin C in einer stabilen Form, die leicht einzieht und sanft zur Haut ist. Paula's Choice Resist Ultra-Light Super Antioxidant Concentrate Serum , enthält auch THD-Vitamin C, um den Alterungseffekten von Umweltverschmutzung und UV-Strahlung entgegenzuwirken, während Sunday Riley C.E.O Rapid Flash Brightening verwendet die gleiche stabile Form von Vitamin C, jedoch mit einem viel höheren Prozentsatz.