Einige Gedanken über das zwinkernde Gesicht ;-)

Einige Gedanken über das zwinkernde Gesicht ;-)

Smileys gibt es schon eine Weile - ich kann mich daran erinnern, wie ich in der Grundschule bunte, fröhliche Aufkleber für die von mir durchgeführten Quizfragen bekommen habe -, aber das digitale Aufkommen von Emoticons, wie sie heute bekannt sind, begann bereits 1982 mit einer E-Mail (schwer) zu glauben, dass sie damals eine E-Mail hatten), geschrieben von einem Wissenschaftler an der Carnegie-Mellon University. Ich bin mir nicht sicher, wie lange die Leute gebraucht haben, um sie zu benutzen oder wer sich das zwinkernde Gesicht ausgedacht hat ;-) Wir alle kennen und lieben (oder hassen) heute oder eines der Dutzenden anderer Emoticons oder praktisch 'Smileys' Jeder aus unserer Generation verwendet überall in Texten, in Instant Messaging, auf Facebook. Vielleicht sollte unsere Generation Generation heißen :-) anstelle von Generation Y oder wie auch immer sie uns nennen. Jetzt müssen Sie Ihre komplizierten Gedanken und Gefühle nicht mehr in Worte fassen. Sie können einfach einen Smiley verwenden.


Verschiedene Smileys können unzählige Emotionen umfassen. Sie heißen schließlichemote-icons aus einem Grund. Ein einfaches :-) könnte bedeuten ... danke; Ich habe gute Laune; Ich mag dich; Ich weiß nicht, was ich sagen soll, aber ich möchte, dass das Gespräch weitergeht. Ich versuche, die Härte dessen, was ich gerade gesagt habe, zu lindern, ohne mich zu entschuldigen oder meine Meinung zu schwächen. Ich verstärke unnötig die positive Einstellung dessen, was ich gerade gesagt habe. Ich versuche erfolglos, mysteriös zu sein, indem ich nichts sage und nur lächle wie die Mona Lisa ... ein Smiley kann so ziemlich alles bedeuten, was du willst.

Es sei denn, du bist traurig. Dann sollten Sie verwenden :-( Das kann bedeuten ... Es tut mir leid, ich bin verärgert, ich mag Sie nicht, Sie haben mich beleidigt, bitte bemitleiden Sie mich, mein Hund ist gerade gestorben und Sie sind wirklich unempfindlich ; Ich besitze nicht die grundlegenden Fähigkeiten, um meine Gefühle zu kommunizieren, also verwende ich stattdessen nur diese Satzzeichen. Wenn sich Ihre Traurigkeit verstärkt oder :-( scheint einfach nicht stark genug zu sein, können Sie immer darüber weinen: '- ((

cerave sa reiniger eingestellt

Dann gibt es deine etwas komplizierteren Emoticons - die flirty oder dumme Zunge ragt heraus :-P, die 'meine Lippen sind versiegelt' oder 'ich weiß nicht einmal, wie ich darauf antworten soll': -X, die überraschtes oder schockiertes Gesicht: -O (für etwas weniger Ehrfurcht erregendes, vielleicht einfach verwenden: -o). Lass mich nicht mal mit den fast unverständlichen anfangen - was zum Teufel ist das?<:oD A clown? John Wayne Gacy? Please don’t tell me if you’ve ever had occasion to use a serial killer emoticon. I won’t even get into the crazy Japanese ones, though I tend to like them more since I don’t have to crane my neck to figure out what they mean. But above all, my personal favorite has to be… the winky face ;-)

Abhängig davon, wer diese drei Satzzeichen eingibt (oder zwei, wenn Sie sich nicht für Nasen interessieren;) oder nur einen kleinen Klick, wenn Emoticons auf Ihrem iPhone vorinstalliert sind oder was Sie haben), kann ein zwinkerndes Gesicht sehr…emotionalaus Mangel an einem besseren Wort. Wenn du deinem Schwarm eine SMS schreibst und sie das Augenzwinkern benutzen, ist das ein Startschuss für mehr Vorwärtsflirten? Ist es ein grünes Licht für das Anschließen? Kann ich meinen Facebook-Status jetzt auf 'Es ist kompliziert' aktualisieren?


wo kann man fenty parfüm kaufen

Sobald deine Eltern gelernt haben, wie man Text auf ihre Jitterbugs schreibt, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie Emoticons entdecken. Sie werden wahrscheinlich nie alle Implikationen eines Emoticon vollständig verstehen. Möglicherweise erhalten Sie von Ihrem Schwarm einen Text mit der Aufschrift 'Ich kann es kaum erwarten, Sie später zu sehen ;-)' (oder, wenn Ihr Schwarm unangenehm ist, 'cnt w8 2 cu l8er'). Zwei Sekunden später erhalten Sie einen Text von Ihrem Schwarm Mutter, die das Gleiche sagt, aber Sie haben eine ganz andere Reaktion darauf, vielleicht sogar Abstoßung; Vielleicht schreibst du deiner Mutter sogar schnell eine SMS zurück und schreist „MOM !! Benutze nicht das zwinkernde Gesicht! Gross !!! ', als ob Sie über Emoticons stehen, als ob Sie es nicht getan hätten, senden Sie ein Augenzwinkern direkt zurück zu Ihrem Schwarm. Aus persönlicher Erfahrung glaube ich, dass ein Augenzwinkern von Ihrem besten Freund das einzige Augenzwinkern ist, das keine Auswirkungen hat und keine versteckte Bedeutung hat. Es ist einfach. Es ist niedlich. Es sei denn, dein bester Freund ist zufällig auch dein Schwarm oder deine Mutter, es ist nur ein ;-)

A ;-) von deinem Schwarm kann auch möglicherweise verheerend sein. Sagen Sie, er hat keine Ahnung, dass Sie ihn mögen. Oder sagen Sie, er weiß es und er ist nur ein Idiot. Vielleicht schreibst du eines Abends gerne eine SMS hin und her und dann plötzlich, als Antwort auf 'Was ist los?', Behandelt er den Schlag mit - 'Bleib einfach bei diesem Mädchen ;-)' Was? Was? Warum hat er beschlossen, mir das zu sagen? du wunderst. Versucht er mich eifersüchtig zu machen? Will er, dass ich wütend werde? Sollte ich mich einfach total entspannt verhalten? Soll ich ihm sagen, dass ich ihn mag? Und dann stellte sich heraus, dass er nur über seine Schwester oder seine Mutter sprach (trotz der seltsamen, vage inzestuösen Andeutung, die damit einhergehen würde), aber Sie werden es nie erfahren, weil Sie zu viel in drei Satzzeichen lesen.


Wenn eine der Figuren von Charles Dickens einen Brief von der Liebe seines Lebens erhalten würde (sagen wir, Pip hat einen Brief von Estella erhalten), könnte er Tage damit verbringen, sich darüber zu quälen, wie Estella den Brief unterschrieben hat, oder etwas, von dem sie sagte, dass es zwei Bedeutungen haben könnte. Das ist zumindest etwas legitimer als sich Gedanken darüber zu machen, was ein Augenzwinkern bedeutet. Und können wir kurz darüber sprechen, wie unangenehm IRL ist (Eltern, die mit Jitterbugs schwingen, lesen dies, das ist für Sie „im wirklichen Leben“)? Ich glaube nicht, dass jemand wirklich gut zwinkert, außer vielleicht meinem schönen Geschichtslehrer an der High School - ein anderes Thema für eine andere Zeit - oder wie Johnny Depp oder jemand. Meistens geht einem in einem Buch oder einem Stück beschriebenen Augenzwinkern das Adjektiv „geil“ voraus, dh „Der Mann zwinkerte ihr geil zu.“ Mädchen können wahrscheinlich besser zwinkern als Männer, aber wenn es ein Küken ist Ich zwinkere mir zu, IRL, ich habe größere Probleme, als ob sie es gut gemacht hat oder nicht. Okay, Seitenleiste vorbei.

was tun, wenn er dich verlässt

Zum Schluss ein großes Dankeschön an diesen Professor an der Carnegie-Mellon, der den massiven, hässlichen Ball ins Rollen gebracht hat. Ohne dich wäre die Welt nicht dieselbe gewesen. ;-);


Bild - Kate Ter Haar