Die brutale Wahrheit über das Schließen mit einem Ex

Die brutale Wahrheit über das Schließen mit einem Ex

Jenny Woods


Ich glaube nicht daran, jemals einen endgültigen Abschluss zu haben, besonders nicht mit jemandem, den Sie wirklich lieben und verehren. Es gibt so etwas wie Auf Wiedersehen. Es gibt so etwas wie eine saubere Pause.Aber ich glaube nicht, dass irgendjemand durch 'Schließung' genau das bekommen kann, was er braucht.

Ein Ex sagte mir einmal, er wolle nur noch schließen. Meine Freundin sagte mir einmal, alles was sie wollte, sei die Schließung mit ihrem Ex. Zu einem bestimmten Zeitpunkt wollte ich nur mit meiner ersten Liebe einen Abschluss finden. Wir alle wollen es und sehnen uns danach. Weil wir Antworten darüber wollen, warum es endete. Wie es endete. Und wir wollen uns besser fühlen.

Wie man mit einem Mann Chemie aufbaut

Aber wird „Schließung“ wirklich dazu führen, dass wir uns alle besser fühlen?

Um geschlossen zu werden, muss das Kapitel der Partnerschaft endgültig beendet werden. Es geht darum, das Buch zu schließen und alle Vorhänge herunterzuziehen. Ich verstehe, warum wir alle es wollen. Es macht Sinn, dass wir alle versuchen müssen, alles zu verstehen und eine Antwort zu bekommen. Aber wenn die Trennung bereits gesagt und getan ist, was nützt es dann, die alten Wunden wieder aufzuwärmen?

Lass mich nicht verlieben

Was nützt es, sich wieder zu treffen, nur um es zu sagen Auf Wiedersehen zum zweiten Mal?

Theoretisch klingt der Abschluss sehr schön. Es ist fast ein Allheilmittel für unsere beenden Leiden. Und wir alle würden alles tun, um den Schmerz zu stoppen. Wir würden alles tun, um den Schmerz zu lindern.Wir wollen, dass es endlich weitergeht. Wir wollen es, damit wir endlich loslassen können.


Ich befürchte jedoch, dass eine Schließung die Trennung verschlimmern könnte. Sie werden alles darüber hören müssen, warum sie es mit Ihnen beendet haben. Oder du musst ihnen erklären, warum du ihnen das Herz gebrochen hast. Sie müssen ihr Gesicht wieder sehen, Schmetterlinge fühlen und so tun, als ob sie nicht existieren. Sie müssen jetzt sehen, wie sie Sie anders ansehen.

Und dann gehst du nach Hause. Und fühlen Sie sich wieder zusammenbrechen.

Das Schließen ist zwar schmerzhaft, kann aber auch beängstigend sein. Möglicherweise müssen Sie sich jemandem stellen, der Sie verachtet, weil Sie ihn gebrochen haben Herz . Möglicherweise müssen Sie ihnen zuhören, wie sie über Sie stampfen, während Sie in der Stille gefroren bleiben. Die Schließung könnte die Negativität, die Ihnen diese Beziehung gebracht hat, wieder aufwärmen, und Sie werden sich wünschen, Sie hätten nie zugestimmt, sie überhaupt zu sehen.


Ich hasse es, es Ihnen zu brechen, aber die Schließung wird Ihnen nicht auf magische Weise helfen, weiterzumachen. Das musst du alleine machen. Sie müssen daran arbeiten und die Zeit das tun lassen. Die Schließung wird Ihnen das nicht geben.Sie sind der einzige, der sich anstrengen und mit Ihrem Leben weitermachen kann.

kann ein Schwarm jahrelang anhalten

Fallen Sie also nicht der Idee zum Opfer, geschlossen zu werden. Es wird dir nicht helfen. Es wird nichts einfacher machen. Es wird den Schmerz nicht verschwinden lassen. Das müssen Sie tun.Und daran arbeiten Sie selbst. Nicht mit deiner Ex.