Die Magie, alleine zu einem Konzert zu gehen

Die Magie, alleine zu einem Konzert zu gehen

tmuldoon23


Auf den ersten Seiten von Robert McCammons Buch Jungenleben spricht er über Magie. Insbesondere sagt er:

'Wenn Leute bei Filmen weinen, liegt es daran, dass in diesem dunklen Theater der goldene Pool der Magie nur kurz berührt wird. Dann kommen sie wieder in die harte Sonne der Logik und Vernunft und es trocknet aus und sie fühlen sich ein wenig traurig und wissen nicht warum. '

ich will mich nicht ändern

Und genau so habe ich mich am Sonntagabend gefühlt. Es war ein dunkles Theater, aber ich war nicht da, um einen Film anzusehen. Ich war dort, um zu sehen, wie eine meiner Lieblingsbands die Bühne betrat, damit ich mit ihren Songs schreien und vergessen konnte, dass irgendetwas anderes außerhalb der Musik existierte.

Ich wollte eine Art Magie so verzweifelt spüren, dass ich sogar bereit war, sie alleine zu finden.


Ich hatte mich schon seit Tagen auf die Show gefreut, als ich einen Text von einem Freund bekam, der sagte, er müsse auf Kaution gehen. Ich war noch nie alleine auf einem Konzert gewesen. Als ich diese Band das letzte Mal sah, konnte ich eine Freundin mit mir ziehen, obwohl sie nicht die geringste Ahnung hatte, wer sie waren. Ich war tausend Meilen von zu Hause entfernt und entschied, dass sich eine zweistündige Fahrt lohnt, um zu sehen, welche Art von Magie diese vier Jungs in sich hatten.

Also stiegen wir in mein Auto und verließen unsere kleine Universitätsstadt in Iowa, um zum Veranstaltungsort in Lawrence, Kansas, zu gelangen. Bis ein paar Wochen vor dieser Show wusste ich auch nicht, wer die Band war. Ich hatte einen Text von einem Mann erhalten, mit dem ich zusammengearbeitet hatte, und mich gefragt, ob ich jemals von ihnen gehört hätte und als ich ihm sagte, dass ich kein Lied empfohlen hätte.


Ein Lied, das mich dazu brachte, ein anderes Lied und ein anderes zu hören, und dann stand ich am Veranstaltungsort und hoffte verzweifelt, eine Erinnerung zu schaffen, die mich vergessen ließ, wo die Einführung der Band begann.

Musik kann auf diese Weise ein Haken sein. Es kann glückliche Erinnerungen enthalten, die Sie in die Vergangenheit versetzen, aber es kann auch ein Auslöser für Dinge sein, die schief gelaufen sind.


Aber ich wollte nicht, dass diese Band, der ich wirklich gerne beitrete. Ich wollte, dass die Musik mir gehört. Ich brauchte ein bisschen Magie.

Und zwei Jahre später brauchte ich wieder welche. Das Mädchen, das ihre Freundin zur Show nach Kansas schleppte, war es nicht gewohnt, Dinge selbst zu tun, aber das Mädchen, dessen Freundin sie nur auf Kaution gestellt hatte, war es. Ich habe mich wirklich daran gewöhnt, alleine zu sein, also habe ich beschlossen, ein perfektes Ticket nicht zu verschwenden. Ich stieg aus meinem Auto und fand mich in einer Linie mit den Leuten wieder, mit denen ich die Musik teilen wollte, und sie waren jung, wie wirklich jung.

In gewisser Weise erinnerten sie mich daran, wie ich ausgesehen und geklungen haben muss, als ich anfing, mit Freunden Live-Shows zu besuchen. Nach zehn Minuten in der Schlange hatte ich Heimweh nach einer Zeit, die mir nur allzu kurz vorkam, und ich fühlte mich einsam anstatt nur allein. An der Tür ließ ich stolz meinen Führerschein aufblitzen und freute mich darauf, ein Bier in der Hand zu haben, mit dem Gefühl, dass es mir etwas zu tun geben würde. Und erlauben Sie mir auch, die anderen Halb-Erwachsenen im Raum zu identifizieren.

Die Lichter gingen aus, die Eröffnungsband ging an und ich stand dort in der über 21-Abteilung, lehnte mich gegen das Geländer und fragte mich, wie ich hierher gekommen war. Nicht nur hier, wie bei einem Konzert allein, sondern hier an diesem Punkt meines Lebens, an dem die meisten Tage eher enttäuscht als optimistisch waren, was das Leben für mich bedeuten würde. Dies war der gefährliche Gedankengang, der schnell von den Schienen ging, als der Typ neben mir fragte, ob ich seinen Platz abdecken würde, während er zur Bar ging. Ich lächelte und sagte: 'Sicher.'


Entlang des Geländers schien ich nicht die einzige Person zu sein. Die beiden Jungs, die zu meiner Linken waren, sahen zuerst so aus, als wären sie zusammen, aber als der eine von der Bar zurückkam, bestätigte er, dass auch er auf Kaution entlassen worden war, und er kam viel weiter als ich, um diese Erfahrung zu machen. Drei Stunden um genau zu sein.

Wir drei versammelten uns zusammen und freuten uns, jemanden zu finden, der unser Freund war, auch wenn es nur für eine Nacht war. Wir ergriffen das Wort, als sich der Headliner aufbaute und ich vor Vorfreude praktisch auf und ab hüpfte. Ich musste mich fragen, ob es sich so gut anfühlen würde wie beim ersten Mal, als ich sie sah. Würde es sich so besonders anfühlen?

Der Einführungstrack für ihr neues Album wird über dem Lautsprecher abgespielt und die Menge reagiert sofort.

Ich kann es schon spüren. Diese kollektive Blase, die zusammengeblasen wird und im Inneren fühlen wir uns sicher und verstanden. Es ist die Art von Schutz, mit der Sie Ihr Herz heraussingen und herumwirbeln können, während jedes Lied auf der Set-Liste Sie von der Person wegführt, die alleine durch die Tür ging.

Während sie meine Lieblingslieder spielen, wende ich mich an einen meiner neuen Freunde, spreche jedes Wort aus und sehe, wie er dasselbe tut.

Wir tanzen und lachen, weil wir nicht glauben können, dass wir hier sein und uns so glücklich fühlen können.

Es ist magisch und wird von Gitarrensaiten und Drum Beats produziert. Es schwebt aus den Verstärkern heraus und berührt jeden einzelnen Körper, wodurch wir nahtlos miteinander verwoben werden, um eine perfekte Nacht zu schaffen. Ich war mir nicht sicher, ob es sich genauso anfühlen würde, und ich hatte Recht. Es fühlte sich nicht so an, aber ich denke, es hat sich vielleicht noch besser angefühlt. Ich war weit weg von dem Mädchen in Kansas, aber ich hatte immer noch diese Band und ich hatte diese Musik. Und für eine Nacht hatte ich auch alle Leute in diesem Raum.

Die Menge bittet um eine Zugabe und ich fühle mich atemlos. Die Band gibt zwei weitere Songs zurück und jeder eilt vorwärts, um alles zu geben, was er für diesen letzten Moment übrig hat. Die Band spielt nicht einmal mehr, sie singen kaum noch, da wir für sie übernommen haben. Lassen Sie sie wissen, wie viel es für uns bedeutet, dass ihre Worte in unserem täglichen Leben spielen, und an manchen Tagen spielen sie wiederholt. Dann ist es vorbei.

fantasieren jungs von ihren freundinnen

Die Lichter des Hauses gehen an und genau wie Robert McCammon sagte, lassen wir draußen wissen, dass Logik und Vernunft auf uns warten und mit jedem Schritt, den wir von der Bühne wegnehmen, beginnt die Magie etwas mehr auszutrocknen. Die Blase, die wir zusammen erstellt haben, platzt, aber der Unterschied ist, dass ich ein bisschen traurig bin und weiß warum. Wir haben alle unsere eigenen Wege, auf die wir zurückkehren können, aber ich bin ziemlich zuversichtlich, dass wir wieder finden werden, wonach wir suchen.

Wir werden die Magie finden, die uns das Gefühl gibt, zu uns zu gehören.