Die, die wir lieben, verlassen uns nie wirklich

Die, die wir lieben, verlassen uns nie wirklich

Es tut weh. Verlust. Tod. Verschwinden.


woran erkennt man ob man ein hipster ist

Wie auch immer Sie die Verlorenen kategorisieren oder rationalisieren, es tut trotzdem weh. Es fühlt sich genauso endgültig, verheerend und überwältigend an, sobald Sie erkennen, dass die Liebe verschwunden ist. Weg. Ob durch Wahl oder durch Schicksal, wir kämpfen darum, an der Erinnerung festzuhalten, von der wir befürchten, dass sie sofort zu verblassen beginnt.

In diesem Moment sage ich dir, fürchte dich nicht. Diejenigen, die wir lieben - wirklich lieben - verlassen uns nie wirklich, weil sie in ihrem Leben, als wir liebten, ein Teil von uns wurden. Und obwohl einige streiten mögen
Dass wir diesen Teil von uns verlieren, wenn sie abreisen, sehe ich, dass ein Teil von ihnen tatsächlich bei uns bleibt.

Sie existieren in den kleinen Dingen. Sie existieren in der Augenfarbe ihrer Geschwister, in der Delle im Auto, im Lachen ihrer Kinder. Sie bestehen in den gleichen Details des Lebens, die wir nie zuvor wirklich geschätzt haben.

Wie misst man die BH-Größe?

Umschauen. Bald wirst du diese Liebe überall um dich herum entdecken. Wahre Liebe verschlingt dich, es wird
ein Teil von dem, wer du bist und dich niemals gehen lässt. Und obwohl sie persönlich weg sein mögen, werden sie es tun
Lass uns niemals wirklich im Geist. Du bist nicht allein. Vergiss das nie. Also liebe, liebe voll und liebe tief.


Bitte hab keine Angst. Denn diejenigen, die Angst haben, sind diejenigen, die sich niemals selbst lassen
Liebe, und wenn du es nie reinlässt, lässt du es unweigerlich los.

wie man sich daran erinnert, wer man ist

Am Ende des Tages merke ich jedoch, dass in der gleichen Gnade, mit der unsere Lieben bleiben
Wir sind dazu verdammt zu lernen, dass diejenigen, die uns verfolgen, auch nie wirklich weggehen.


Und ich nehme an, dafür kann ich nur auf die Umschreibung eines vertrauten Zitats zurückgreifen: Wir haben im Leben keine Wahl, ob wir im Leben verletzt werden, aber wir haben die Wahl, wer uns verletzt.
Mach damit was du willst.