Die hässliche Wahrheit darüber, verliebt zu sein und ihnen zuzusehen, wie sie jemanden lieben

Die hässliche Wahrheit darüber, verliebt zu sein und ihnen zuzusehen, wie sie jemanden lieben

Gott & Mensch


Es ist nichts Romantisches daran, jemanden zu lieben, der jemand anderen liebt. Und es funktioniert auch nie so, wie Sie es wollen. Denn die Wahrheit ist, wenn jemand direkt vor Ihnen steht und sich immer noch für einen anderen entscheidet, wird sich seine Meinung nicht ändern. Und es gibt nicht genug Gesten oder irgendetwas, was Sie tun können, um das zu ändern.

Aber das, woran Sie sich erinnern müssen, liegt nicht in Ihrer Verantwortung, die Einstellung von jemandem zu Ihnen zu ändern.

Es scheint, dass diejenigen, die wir nicht haben können, immer diejenigen sind, die wir am meisten wollen.

Geständnisse eines Treuhandfondsbabys

Alles daran tut allerdings weh.

Hier stehst du mit all diesen Emotionen da, die du nicht einmal kontrollieren oder wissen kannst, was du damit anfangen sollst. Also versuchst du zu verbergen, wie du dich fühlst, nur das macht es offensichtlicher.

Wenn du jemanden liebst und versuchst, es zu leugnen, steht es jedem ins Gesicht, damit jeder es sehen kann, und wenn es jemand ist, den du nicht interessieren solltest, ist es für alle Beteiligten nur umständlich und unangenehm. Sie sagen nichts, weil Sie wissen, dass nichts daraus wird.


Sie gehen also auf Zehenspitzen um diesen Elefanten im Raum, über den niemand sprechen oder sprechen möchte.

Aber irgendwann kommt alles heraus und wenn es passiert, ist es hässlich und emotional und herzzerreißend und geradezu umständlich.

Zitat über das Weitergehen von der Liebe

Und du fühlst dich schuldig und schämst dich dafür. Weil du nicht so fühlen solltest, wie du es tust, aber du kannst es nicht ändern.


Sie sind eifersüchtig auf jemanden, den Sie vielleicht nicht einmal kennen. Diese Eifersucht verwandelt dich in eine Version von dir, die du hasst. Weil es nicht so ist, dass du so bist. Am Ende ruinieren Sie fast die Beziehung.

Du fühlst dich wie ein Idiot, der Gefühle für jemanden hat, der sich um jemand anderen kümmert, und du beschuldigst dich selbst für all das.


Sie gehen mit gesenktem Kopf weg, alle Beteiligten brauchen Zeit und Raum und Sie wissen nicht einmal, ob in einer Beziehung, die eigentlich keine war, noch etwas zu retten ist.

Diese Person geht von einem Freund zu einem Fremden und das schmerzt und es gibt Schuld auf jeder Seite. Du fühlst dich schlecht, weil du ihr Leben schlimmer gemacht hast, und sie fühlen sich schlecht, weil sie dich verletzt haben.

Aber die Zeit heilt die Situation.

Und Sie erkennen, wenn das Schlimmste an Ihnen ist, dass Sie jemanden geliebt haben, den Sie nicht ein bisschen zu sehr sollten, ist das auf lange Sicht nicht schlecht.

bester Sex, den du je hattest

Wenn Sie Glück haben, wenn Sie wirklich Glück haben, finden Sie einen Weg, um daran vorbei zu kommen.