Es gibt nichts, was sich zu schnell verlieben könnte

Es gibt nichts, was sich zu schnell verlieben könnte

@edric


'Langsam', sagen die Leute.

er liebt mich mehr als ich ihn liebe

'Schützen Sie sich', sagen sie.

'Ich möchte nur, dass du vorsichtig bist.'

'Ich möchte nicht, dass du wieder verletzt wirst.'


Wenn wir ehrlich sind, habe ich es immer zu gerne getan, meine Wache niederzuschlagen. Wenn ich etwas fühle, lasse ich es mich einhüllen. Ich zögere nicht. Zögern führt nur zu „Was wäre wenn“. Es führt zu der Frage, was hätte sein können. Also überspringe ich das und erlaube mir stattdessen zu fühlen.

Ich möchte finden Liebe . Warum ist das so inakzeptabel, es laut zu sagen? Ich möchte immer jemand sein, der Liebe in ihr Leben einlädt. Und ja, das macht mich letztendlich mehr verletzlich und anfälliger für Schmerzen. Aber einer der Gründe, warum Menschen immer davor warnen, sich zu schnell zu bewegen, und mich immer ermutigen, nicht zu tief zu lieben oder meine zu entlarven Gefühle zu früh oder wachsam zu bleiben ist, dass sie glauben, dass Liebe nicht in nur wenigen Wochen oder Monaten geschehen kann.


Liebe wächst und entwickelt sich, ja. Das heißt aber nicht, dass es nicht früh anfangen kann zu blühen.

Ich glaube daran, mich zu schnell in Menschen zu verlieben. Ich glaube daran zu sagen, was du fühlst, wenn du es fühlst, anstatt zu versuchen, echte Emotionen beiseite zu schieben. Ich glaube daran, mich ein wenig näher zu beugen und mir zu erlauben, früh über Dinge aufgeregt zu sein, auch wenn das bedeutet, dass mein Herz schneller bricht. Ich glaube, dass es keine Zeitachse gibt, der die Liebe folgen muss. dass es nur passiert, wenn es passiert. Und ich glaube daran, bereit zu sein, dies zuzulassen.


Und ich verstehe nicht, wann der Schutz unserer Gefühle zum Synonym für das Verstecken unserer Gefühle wurde. Sich selbst zu schützen bedeutet für mich, meine emotionale Sicherheit aufzubauen. Und das bedeutet nicht, dass ich meine Gefühle nicht ausdrücken muss, sondern dass ich Vertrauen in meine Handlungen habe und mich daran erinnere, dass es ein weiteres Mal in meinem Leben ist, wenn ich meine Gefühle zeige, dass ich absolut nicht bereue. Mich selbst zu schützen bedeutet die Überzeugung zu habenbesitze eswenn ich sage was ich fühle. Und mich selbst zu schützen bedeutet, mein eigenes emotionales Erste-Hilfe-Set zu haben. Es bedeutet zu wissen, dass ich auf mich selbst aufpassen kann und dass ich gute Freunde habe, an die ich mich wenden kann, wenn ich sie brauche. Sich selbst zu schützen bedeutet nicht, keine Gefühle zu haben, sondern zu wissen, dass ich mich wieder erholen kann, wenn diese Gefühle aus irgendeinem Grund nicht funktionieren.

warum lieben mich meine eltern nicht

Ich möchte niemals jemand sein, der nicht tief liebt, oder jemand, der sich nicht verliebt, weil er denkt, es sei 'zu früh' oder 'zu schnell' oder 'zu was auch immer'. Es gibt einige Leute, die monatelang oder sogar jahrelang durchhalten, bevor sie einem Partner sagen, dass sie sie lieben. Und dann gibt es einige Leute, die es nach dem zweiten Date sagen. Und das bedeutet nicht, dass eine Beziehung länger dauern wird als die andere. Dies bedeutet nicht, dass eine Situation die Überlegenheit gegenüber der anderen beanspruchen kann. Alles, was es wirklich beweist, ist, dass wir in unterschiedlichen Schritten lieben, und daran ist nichts auszusetzen.

Aber ich weiß, dass ich schnell liebe. Und weil es mich manchmal verletzlich macht, mag ich es so. Ich werde immer das Mädchen sein, das meinem Herzen folgt, direkt eintaucht und meine Gefühle auf meinem Ärmel zeigt. Und ich liebe mich für all das. Es ist noch mutiger als ich dachte.