Dieser einfache Schlaf-Hack wird auf TikTok viral

TikTok ist eine Goldgrube für praktisch alles: Reinigung hackt und Bridgerton-Herausforderungen zu Hautpflegeprodukte und Make-up-Trends. Jetzt bekommen wir sogar TikTok-Schlaf-Hacks .

beste goldene Huggie-Ohrringe

Kämpfe mit wie man besser einschläft ist ein Problem, mit dem wir uns alle identifizieren können – wir alle kennen die Hektik einer Nacht, in der man sich hin und her wälzt, und wie es nichts ärgerlicheres gibt, als zu wissen, dass die acht Stunden ohne eigenes Verschulden immer weniger werden.

Keine Angst, Dr. Jess Andrade hat vielleicht die Antwort. In einem TikTok-Video, das mittlerweile über 2,4 Millionen Likes und 180.000 Shares hat, sagt Dr. Andrade, dass das Tragen von Socken im Bett der Schlüssel zum schnellen Einschlafen ist.

@doctorjesss

Ich trage Socken im Bett, also komm nicht zu mir, ich bin nicht komisch

♬ Originalton - PresleyWalker

Dr. Andrade (@doctorjesss) sagt in ihrem TikTok: „Das Tragen von Socken macht die Füße warm und das öffnet die Blutgefäße, die den Körper abkühlen. Der Körper, der kühl ist, sagt dem Gehirn, dass es Zeit fürs Bett ist, also neigen Menschen, die Socken tragen, dazu, schneller einzuschlafen.“

Diese Offenbarung wurde mit gemischten Kritiken getroffen. Ein Benutzer wurde bestätigt und sagte: 'Nicht jeder in meinem Leben sagt mir, ich sei ein Psychopath, weil ich Socken im Bett trage.' Ein anderer sagte einfach: „Ohne Socken kann ich nicht schlafen.“

Ein anderer Sockenfan sagte: „Ich trage rund um die Uhr Socken und bin immer müde. Jetzt macht es Sinn.'

Frau mit grauen Socken im Bett

(Bildnachweis: Getty Images / locknloadlabrador)

Andere waren weniger überzeugt und sagten, sie könnten sich nichts Schlimmeres vorstellen, als Socken im Bett zu tragen. Einer sagte: 'Warum fühlt es sich illegal an, Socken im Bett zu tragen?' während ein anderer sagte, sie würden sich einfach weigern, dies zu glauben.

Trotz der gemischten Bewertungen gibt es mehrere Studien, die diese Behauptung unterstützen. Wenn Sie also mehr Überzeugungsarbeit brauchen, bevor Sie heute Abend diese gestrickten Kniestrümpfe anziehen, hat Dr. Andrade auch einen Link zu a . gepostet Studie 2007 von der Nationalbibliothek für Medizin. In der Studie heißt es: „Änderungen der Hauttemperatur können die Fähigkeit, den Schlaf einzuleiten und aufrechtzuerhalten, ursächlich beeinflussen.“ Also den Schlauch hochziehen und gut dösen!