So fühlt sich Herzschmerz an (aus der Sicht eines Mannes)

So fühlt sich Herzschmerz an (aus der Sicht eines Mannes)

500 Tage des Sommers


Also hier bin ich, zwei Wochen vor meinen 20thGeburtstag. Ich bin bei weitem nicht aufgeregt. Ich bin verletzt. Ich habe Schmerzen. Ich spreche nicht mit Menschen über meine Gefühle, weil ich die Dinge für mich behalte. Sicher, ich bin ein offener Typ für andere ... aber wenn es um mein persönliches Wohlbefinden geht, kann ich mich einfach nicht öffnen.

wenn dir ein Typ um 2 Uhr morgens schreibt

In einer Gesellschaft, in der es gesellschaftlich akzeptiert wird, ein „Arschloch“ für Frauen zu sein, bin ich wirklich stolz darauf, ein netter Kerl gegenüber Frauen zu sein, die ich mag. Manchmal bringt das Frauen dazu, mich weiterzugeben, weil sie es für falsch halten, „nett“ zu sein, um „schwach“ zu sein. Auf jeden Fall nicht bei allen Männern der Fall. Ich habe gesehen, dass so viele nette Leute wegen dieser Idee verletzt wurden, aber ich habe es nie getanwirklichverstanden, wie sich das bis vor kurzem angefühlt hat.

Anfang letzten Monats hatte ich gerade eine schlechte Trennung hinter mich gebracht und mich genug von der Vergangenheit distanziert, um ohne Probleme glücklich weiterzumachen. Gerade als ich weitergezogen war, kam sie herein. Ich packte meine Sachen hinter der Theke meines Fitnessstudios hervor, als mein Freund mit seiner Freundin auf Skype war, und ich war der Trottel, mit dem ich zusammen bin. Meine Freunde haben mit ihr über Skype herumgespielt während mein Freund wegschaute. In dem Moment, in dem ich mich zurückziehe, um mich umzuziehen, werde ich sofort zurückgerufen, weil ihre Freundin mit mir sprechen möchte. Ich dachte, ich hätte etwas falsch gemacht (nur angenommen) und wurde zurückgerufen, um gescholten zu werden. Was ich allerdings nicht wusste ist, dass ihre Freundin, die ich nicht gesehen habe, mich gesehen hat! Sie hat meine Nummer notiert, wir haben ein paar Skype-Nachrichten gemacht und dann bin ich gegangen. Wir haben die ganze Nacht geschrieben. Ein paar Tage später klicken dieses Mädchen und ich ziemlich gut. Sie hatte das schönste Lächeln und Lachen. Facetiming mit ihr wäre der beste Teil meiner Nacht, nur weil ich angefangen hatte, alles und jeden anderen zu vergessen. Wir haben wirklich geklickt und obwohl ich es nicht hätte tun sollen ... Ich habe den Rat ihrer besten Freunde (die Freundin meiner Freundin, mit der ich über Skype zusammen war) befolgt und sie gebeten, meine Freundin zu sein. Dieses Mädchen war unglaublich. Sie ließ mich fühlengut nochmal. Nach langer Zeit fühlte ich mich wirklich glücklich. Die Farben waren heller, ich bemerkte, dass ich öfter lächelte und insgesamt nur eine weitaus bessere, positivere Person war.

Dann kommt der D-Day. Du wachst jemals mit dem Gefühl auf, dass etwas Schlimmes passieren wird ... aber du bist dir nicht sicher, was? Nun, ich fühlte es ... und aufgrund früherer Erfahrungen fürchtete ich mich vor dem, was ich im Hinterkopf hatte. Ich bekomme einen Text von ihrer besten Freundin, der eine Reaktion in mir auslöste… und es war ein Dominoeffekt von dort. Eins führte zum anderen, und am Ende der Nacht wurden dieses Mädchen und ich offiziell getrennt.


Ich habe versucht, mit mir selbst zu überlegen, warum dies passiert ist. Gab es etwas, was ich hätte tun können, um dies zu verhindern? War es nur eine dieser richtigen, aber falschen Zeitbeziehungen? Dieses Mädchen war 5 Jahre in einer Beziehung, bevor sie und ich uns trafen… und war nur 5-6 Monate Single, bevor sie und ich uns trafen. Ich versuchte mir selbst zu erklären (und wurde schließlich eine Märtyrerin für die Sache), dass sie nicht viele Dinge erlebte und nie die Chance hatte, als normaler Teenager zu wachsen. Ich war mit gebrochenem Herzen… und egal wie sehr ich es am nächsten Tag versuchte, ich war ein Chaos. Ich machte mich von der Arbeit auf den Weg, um einen Schritt zurückzutreten und tief durch das Leben zu atmen. Ich habe mich so sehr bemüht, mit ihr zu argumentieren und etwas herauszufinden ... aber sie hatte es nicht und ich würde mich nicht mehr anstrengen als ich es bereits war.

Liebe ist kein Spiel Zitate

Ein paar Wochen nach der Trennung haben wir unseren Frieden geschlossen (nun, sie hat es getan) und nur hier und da als Freunde geredet, nichts Ernstes. Ich bin schuldig, ihr den Guten-Morgen-Text geschickt zu haben, der nicht hätte gesendet werden dürfen. Ich bin noch schuldiger, weil ich versucht habe, mich davon zu überzeugen, dass sie und ich irgendwann wieder zusammenkommen würden. Junge, habe ich mich geirrt? Da ich beiläufig war (ich benutze den Begriff beiläufig sehr, sehrlose) Wenn ich durch ihr Instagram gehe, merke ich, dass ihr #teamsingle zu einem Date wird! All das Ausbessern und Ausbessern, das ich getan habe, geht direkt zurück in den Abfluss ... und hier bin ich in einer Welt voller Wut und Schmerz ... aber am wichtigsten - Herzschmerz. So muss sich Kanye West gefühlt haben, als er 808s und Heartbreaks produzierte oder als Kim K sich für die 72-tägige Ehe verlobte.


Ich habe versucht, Dinge auf meinem Instagram zu veröffentlichen, um meine Gefühle wirklich auszudrücken, aber am Ende lösche ich sie. Ich kann momentan nicht wirklich das richtige Bild oder die richtigen Worte finden, um meine wahre Trauer auszudrücken, aber dieses Bild von ihr und ihrem neuen Freund zu sehen, hilft mir auch nicht sehr.

Ich fühle mich verletzt. Ich fühle so viel Schmerz und Qual. Ich kann nicht wirklich verstehen, wo ich anfangen soll, mich wieder zu erholen. Im Moment fühle ich einfach so viel Selbstmitleid. Vielleicht war es etwas, was ich getan oder gesagt habe, um diese Trennung überhaupt zu verursachen, aber ich bedauere, dass ich mich jemals in diese schöne, erstaunliche Person verliebt habe. Normalerweise sind es Frauen, die nach einer Trennung Schmerzen haben, aber ich bin hier, um die Welt wissen zu lassen, dass der Kerl manchmal auch die Schmerzen spürt. Vielleicht war es meine Schuld, dass ich meine Wachsamkeit für diese Frau völlig aufgegeben hatte. Vielleicht sollte ich sauer auf mich sein, weil ich nicht größer oder größer bin als der Schlägertyp, der sie früher angesprochen hat. Vielleicht bin ich nur ein netter Kerl, der dazu bestimmt ist, allein zu sein.


Im Moment fühle ich Schmerzen. Ich bin bei weitem nicht aufgeregt, dass mein Geburtstag bevorsteht. Jedes Wort, das ich ihr jemals gesagt habe, meinte ich, und jetzt stechen sie mich alle nur noch und fressen mich lebendig auf. So fühlt sich Selbstmitleid an. Ich weiß nicht, was ich tun soll oder mit wem ich darüber sprechen soll, aber ich weiß, dass es sich so anfühlt, wenn mir das Herz gebrochen ist. So ist es für einen netten Kerl wie mich, jemanden zu verlieren, der mir wichtig ist. Ich weiß nicht, wann ich darüber hinwegkomme, ich weiß auch nicht wie. Ich kann nur hoffen, dass dies ein Gefühl ist, das die Menschen nicht erleben, obwohl sie es leider tun. Ich möchte sie nur so sehr beschimpfen, nur um sie dazu zu bringen, auch nur die geringste Menge darüber zu verstehen, wie ich mich gerade fühle, aber das kann ich nicht einmal. Ich kann niemandem schwören, den ich so sehr geschätzt habe. Ich möchte sie einfach packen und schütteln, um ihr klar zu machen, dass sie nicht mit einem Schläger zusammen sein sollte und mit jemandem wie mir (naja, nicht mit jemand anderem - nur mit mir).

Ich bin traurig. Ich tue weh. Das ist Herzschmerz für einen Kerl.