Lieben heißt verletzlich sein

Lieben heißt verletzlich sein

Clem Onojeghuo


„Überhaupt lieben heißt sein verletzlich . Liebe Alles und dein Herz wird ausgewrungen und möglicherweise gebrochen. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass es intakt bleibt, dürfen Sie es niemandem geben, nicht einmal einem Tier. Wickeln Sie es sorgfältig mit Hobbys und wenig Luxus um; vermeiden Sie alle Verwicklungen. Schließ es sicher in den Sarg oder Sarg deiner Selbstsucht ein. Aber in diesem Sarg, sicher, dunkel, bewegungslos, luftlos, wird es sich ändern. Es wird nicht gebrochen werden; es wird unzerbrechlich, undurchdringlich, uneinlösbar. Lieben heißt verletzlich sein. “ - C.S. Lewis

Wie man ein echter Gangster ist

Dies ist eines meiner Lieblingszitate von C. S. Lewis. Ich denke, es spricht so deutlich darüber, was es bedeutet, jemanden oder irgendetwas zu lieben. Es ist schwer. Es ist beängstigend und manchmal geradezu deprimierend. Aber es kann auch schön, berauschend und das Beste sein, für das Sie sich jemals entschieden haben.

Heutzutage beschäftigen wir uns alle mit den neuesten und besten Dingen, die wir in die Hände bekommen können. So leben wir, so sind wir konditioniert worden, um unser Leben zu fühlen und auszuführen. Das macht die Liebe schwer. Manchmal scheint es einfacher und logischer zu sein, überhaupt niemanden zu lieben. Um unsere Herzen zu schützen, damit uns nichts schaden kann. Das ist immer eine Option, aber nicht die, die ich empfehle.

Ich habe mir schon oft das Herz gebrochen und ich bin mir sicher, dass ich noch ein paar mehr durchmachen muss, bevor ich mein 'Happy Ever After' finde. Aber was ist ein gutes Ende?Alles im Leben ist ungewiss, und das Ungewisseste und Fehlbarste sind wahrscheinlich unsere Gefühle.Happily Ever After ist für Sie jeden Tag Ihres Lebens zu erschaffen. Machen Sie es zu Ihrem bisher besten. Verlassen Sie sich nicht auf jemanden oder irgendetwas, um es für Sie zu erstellen.


Wir alle verändern uns ständig, manchmal auf eine Weise, die wir nicht kontrollieren können, selbst wenn wir wollten. Man muss nur andere Menschen lieben, wo sie sind. Sie müssen das Risiko eingehen und letztendlich wissen, dass Ihr Glück von Ihnen und Ihrer Denkweise abhängt.

Einen anderen zu lieben ist einWahl.Es ist eine Entscheidung, die Sie jeden Tag treffen, um zu entscheiden, weiter zu lieben und mit all ihren kleinen Macken und Fehlern umzugehen, so wie Sie möchten, dass Ihre übersehen werden. Verliebt bleiben heißt nicht aufgeben. Um weiterzumachen und wenn etwas funktioniert, nehmen Sie sich Zeit, um es zu reparieren. Jeder kann aufgeben. Jeder kann gehen. Es braucht überhaupt keine Tapferkeit oder Belastbarkeit.


Sei verletzlich. Lass dich alles mit voller Intensität fühlen. Nur so kann man leben.Sie werden wahrscheinlich verletzt, höchstwahrscheinlich enttäuscht, aber was lebt, wenn Sie nicht in der vollen Kapazität lieben, zu der Sie fähig sind?