Denjenigen, die das Gefühl haben, nichts mehr zu geben

Denjenigen, die das Gefühl haben, nichts mehr zu geben

Abbie Bernet / Unsplash


wie man weiß, ob man sie heiraten sollte

Und manchmal ist es so schwer, sich um andere zu kümmern, wenn man sich kaum selbst versorgen kann. Wenn Sie in gewisser Weise müde sind, wird der Schlaf niemals nachlassen. Wenn die Nacht zu lang wird und der Morgen zu früh kommt und Sie sich fragen, wo Sie die Kraft schöpfen werden, um einen weiteren Tag zu überstehen, an dem nichts mehr in Ihren von Dürre betroffenen Knochen ist.

Du ziehst dich an, machst Kaffee, erzwingst ein Lächeln und hoffst, dass niemand deine Augen genau genug studiert, um die Einsamkeit um 4 Uhr morgens zu sehen, die immer noch wie Efeutranken verweilt, die sich eingeschlichen und um deine Seele gewickelt haben. unerbittlich, unaufhörlich, entschlossen.

Du trägst dich so gut, dass niemand über die Oberfläche deines Überlebens hinaus in die Schlacht darunter sieht. Der Weg jeden Tag ist ein anderer Tag an vorderster Front, egal wie erschöpft und zerrissen Sie bereits sind. Niemand sieht das frische Blut aus alten Wunden oder die Qual in Ihren Muskeln, die immer auf der Hut sind, oder wie viel Zeit Sie brauchen, um wieder aufzustehen, wenn Ihre Knie vom Kriechen bluten.

Sie tun das Beste, was Sie können, aber es fühlt sich nie genug an. Jede Nacht flüstert Unzulänglichkeit ihre Schande gegen dein Ohr und bald schlägt dein Herz im Takt seiner Worte.


Fehler. Enttäuschung. Hoffnungslos. Schwach. Nutzlos. Unfähig.

Alles, was Sie jemals wollten, war, es besser zu machen, besser zu sein als das, was Ihnen gezeigt wurde. Aber du fühlst dich, als ob du so kurz bist. Dass du diejenigen im Stich lässt, die dich brauchen. Dass du nicht genug bist und es niemals sein wirst.


Du bist so verdammt hart zu dir.

Als ob es nicht genug wäre, nur so weit überlebt zu haben. Als ob es nicht genug wäre, einen Weg gefunden zu haben, deine zerbrochenen Teile zusammenzunähen, wenn so wenig von dir übrig war. Stattdessen schämen Sie sich so sehr dafür, keine geraden Linien und nahtlosen Verbindungen zu sein, und alles, was Sie sehen, sind die gezackten Narben, die über Ihren Körper gezogen werden, und Ihre Finger ziehen sich wie Blindenschrift über sie, und für Sie bedeuten sie eine Niederlage.


Liebling, lass mich die Wahrheit in deine Handgelenke tätowieren. Wenn du also vergessen hast, wer du bist, musst du nur nach unten schauen.

Unbesiegt. Würdig. Belastbar. Stark.

Mutig. Entschlossen.

Perfekt. Genug.


wie man eine freundin bekommt wenn man hässlich ist

Und wenn das Licht schwach wird und die Worte vor Ihren Augen verblassen, werde ich sie laut aussprechen und die Buchstaben werden aus meinem Mund fallen und eine Brücke bilden, die Sie wieder zu sich selbst zurückführen wird.

Du bist so viel mehr als du siehst. Ihre Schwäche verbindet sich mit Mut, Ihre Angst verwickelt Mut und Ihre Verletzlichkeit ist mit Stärke verbunden. Es gibt so viel Kraft in der Art, wie du alles gibst, was du hast, selbst wenn du nichts zu geben hast.

Ich weiß, heute glaubst du mir nicht. Ich weiß, dass Sie heute müde Augen und tränenbefleckte Kissen und Kampfnarben sind, die in Ihr Gesicht eingraviert sind. Aber alles, was ich verlange, ist, dass du von dem wegschaust, was du über dich selbst glaubst, und mich stattdessen ansiehst. Suche meine Augen nach deinem Spiegelbild und in ihnen wirst du die Wahrheit sehen.

Dass die Art und Weise, wie das Überleben auf dich aussieht, meine Liebe, geradezu atemberaubend ist.