Moment – ​​sind Zayn Malik und Gigi Hadid tatsächlich verheiratet?

Moment – ​​sind Zayn Malik und Gigi Hadid tatsächlich verheiratet?

Twitter ist diese Woche praktisch geschmolzen, nachdem die Fans dachten, Zayn und Gigi hätten heimlich geheiratet. Bevor wir genau darauf eingehen, was passiert ist, lassen Sie uns eines aus dem Off klarstellen – sie sind es nichtGenau genommenverheiratet, OK Leute?


Feel-Good-Songs der 80er

Fans werden wissen, dass das Paar letztes Jahr ihr erstes Kind, eine Tochter namens Khai, begrüßte und seit 2015 immer wieder zusammen ist. Aber soweit wir wissen, hat das Paar noch nie eine Verlobung angekündigt, geschweige denn geheiratet.

Also, warum hat das Internet den Verstand verloren, wenn man dachte, das Paar hätte sich tatsächlich verabredet? Das erfordert ein bisschen Vorgeschichte.

  • Die beste App-gesteuerte Vibratoren - Sexspielzeug, das allein oder mit einem Partner verwendet werden kann

Sind Zayn und Gigi verheiratet? Warum dachten die Leute so?

Nein, das Paar ist nicht verheiratet, aber der Grund, warum die Leute dachten, dass sie es waren, liegt an einer gewissen Ingrid Michaelson. Für die Uneingeweihten haben die Sänger kürzlich an dem Track To Begin Again zusammengearbeitet (den Sie unten anhören können).

Während eines Livestreams von Patreon hatte sich die Sängerin einen Versprecher gemacht und das Paar als 'verheiratet' bezeichnet. Da sie vor kurzem mit Zayn zusammengearbeitet hatte, nahmen die Fans an, dass sie irgendwie wusste, dass das Paar heimlich geheiratet hatte und, nun ja, Sie wissen, wie das Internet funktioniert; „Zayn hat geheiratet“ war nicht lange danach im Trend.


Michaelson fühlte sich gezwungen, nicht nur ihren Fehler aufzuklären, sondern sich auch bei dem Paar zu entschuldigen. 'Also, ich sollte schlafen, aber es war eine verrückte Stunde, anderthalb Stunden', erklärte sie in Clips, die in ihren Instagram-Geschichten gepostet wurden. „In meinem Patreon-Livestream habe ich gesagt, dass ich mit Zayn zusammenarbeite. Ich erwähnte, dass er verheiratet war und er ist nicht verheiratet.

»Soweit ich weiß, ist er nicht verheiratet. Es war ein Fehler. Es tut mir so leid, ich sagte, es tut mir leid. Ich lebe nicht in dieser Welt. Der Grad an Ruhm lässt mich Zayn und jeden mit diesem Grad an Ruhm wirklich, wirklich bewundern. Jede Kleinigkeit, die du sagst, ist einfach Wow! Ich bin nicht dafür gebaut.


„Ich entschuldige mich bei Zayn und Gigi, wenn Ihnen etwas davon durchsickert und es nervt“, fügte sie später hinzu. „Tut mir leid, das ist nicht meine Absicht. Und an seine Fans, es tut mir leid, dass ich euch aufgeregt habe und alles Liebe für euch. Und ich werde jetzt schlafen gehen.'

Bikinioberteile verkehrt herum tragen

Wenn Sie jemals einen Beweis dafür brauchten, dass sich das Internet blitzschnell bewegt, dann ist dies der richtige!