Was ist das Toasted Skin Syndrom und können Sie es zu Hause behandeln?

Was ist das Toasted Skin Syndrom und können Sie es zu Hause behandeln?

Wenn Sie sich für Beauty-TikTok interessieren, haben Sie vielleicht bemerkt, dass in letzter Zeit einige Videos über das Toasted Skin Syndrome aufgetaucht sind. Der Zustand ist durch einen sich kreuzenden Ausschlag gekennzeichnet. Wenn Sie also etwas Ähnliches auf Ihrer Haut bemerkt haben, sollten Sie ihn auf jeden Fall untersuchen lassen.


Obwohl es in den kälteren Monaten verlockend ist, direkt neben Ihrem tragbaren Heizgerät oder Heizkörper zu sitzen oder mit der Wärmflasche zu knuddeln, könnten Sie Ihrer Haut ernsthaften Schaden zufügen.

Aber was ist eigentlich das Toasted Skin Syndrom und können Sie es selbst zu Hause behandeln? (Und mehr auf den Punkt, sollten Sie?) Wir haben uns mit Dr. Sophie Shotter, Gründerin des Illuminate Skin Clinic , um es aufzulösen.

Was ist das Toasted-Skin-Syndrom?

Dr. Shotter erklärt, dass das Toasted Skin Syndrom (TSS) die umgangssprachliche Bezeichnung für die Erkrankung Erythema ab igne ist. „Es ist gekennzeichnet durch rote Hautverfärbung, Juckreiz und Brennen. Der Zustand wird verursacht, wenn die Haut wiederholt minderwertigen Wärmequellen (43-47 °C oder 109-117 °F) ausgesetzt wird – nicht genug, um sie zu verbrennen, aber genug, um bei wiederholter Exposition Schaden zu verursachen“, erzählt sie uns.

'Der genaue Schadensmechanismus ist nicht vollständig verstanden, aber es wird angenommen, dass die längere Hitzeeinwirkung Veränderungen der elastischen Fasern der Haut und der mikroskopisch kleinen Blutgefäße in der Nähe der Hautoberfläche verursacht', fügt sie hinzu.


Liebe ist eine Reise, kein Ziel

Frau liegt auf dem Sofa mit Wärmflasche auf dem Bauch

(Bildnachweis: Moyo Studio über Getty Images)

Was verursacht das Toasted-Skin-Syndrom?

Es gibt zahlreiche Wärmequellen, die TSS verursachen können, aber der Zustand kann sich daraus ergeben, dass Sie einen heißen Laptop für längere Zeit auf Ihren Beinen ruhen lassen oder, wie TikTok-Benutzer festgestellt haben, regelmäßig eine Wärmflasche verwenden, um Regelschmerzen zu lindern.


Bekommst du Trinkgeld bei Starbucks?

'Es wurde ursprünglich bei Kohlearbeitern und Köchen gefunden', erklärt Dr. Shotter. 'Derzeit übliche Quellen sind Laptopbatterien, die häufig TSS am linken Oberschenkel verursachen können, Sitzheizungen in Autos und Heizkissen oder Wärmflaschen.' Ein Grund mehr, zu Hause vom Schreibtisch aus zu arbeiten!

Wie man das Toasted Skin Syndrom zu Hause behandelt

Obwohl es möglich ist, das Toasted-Skin-Syndrom zu Hause zu behandeln, rät Dr. Shotter, ärztlichen Rat einzuholen, wenn Sie glauben, es zu haben. „Der wichtigste Schritt besteht darin, die Wärmequelle zu entfernen, um weitere Schäden zu vermeiden. Dies führt in der Regel zu einer Auflösung der Verfärbung“, erklärt sie.


Auch wenn das TSS von selbst verschwindet, betont Dr. Shotter, dass es sich lohnt, einen Arzt oder Dermatologen zu konsultieren, da dies das Risiko für bestimmte Hautkrebsarten erhöhen kann. 'Ich denke, wenn es behoben ist, ist es immer ratsam, das Gebiet in Zukunft auf besorgniserregende Veränderungen zu überwachen', fügt sie hinzu.

„Bei den meisten Menschen reicht die Entfernung der Wärmequelle [zur Behandlung von TSS]. Retinoide können für manche Menschen eine nützliche Behandlungsoption sein, aber ich würde diesbezüglich fachkundigen Rat einholen, bevor ich zufällig eines kaufe.'

Für eine auf Sie zugeschnittene medizinische Beratung konsultieren Sie immer Ihren Arzt.