Wie es ist, mit einem Mann auszugehen, der immer müde ist

Wie es ist, mit einem Mann auszugehen, der immer müde ist

Shutterstock / Luis Molinero


Was? Ja, Baby, ich bin wach, sorry, habe nur ein kleines Powernap gemacht. Ja, Süße, ich weiß nicht, was willst du heute Abend machen? Ich bin für was auch immer unten. Ich dachte, wir könnten einfach drin bleiben und fernsehen. Ich weiß, dass du ausgehen wolltest, aber ich bin einfach nur geschlagen. Ich hatte einen so langen Arbeitstag und bin dann ins Fitnessstudio gegangen. Es war anstrengend. Habe ich dir gesagt, dass ich drei Meilen gelaufen bin? Ich glaube, ich habe dir einen Text geschickt. Nun, ich bin den letzten gelaufen. Ich bin gelaufen / gelaufen, meistens aber gelaufen. Ich weiß nicht, was heute mit mir los ist. Ich habe einfach kein Benzin mehr.

Es ist, als wäre mein ganzer Tag frei gewesen, als wäre ich sehr spät dran. Ich war vorher in der U-Bahn und ich muss eingeschlafen sein und hinter deiner Haltestelle geblieben sein. Was nicht so schlimm gewesen wäre, ich meine, ich hätte es immer noch pünktlich zu dir schaffen können, und das klingt verrückt, ich weiß, aber auf dem Rückweg bin ich wieder eingeschlafen und bin wie gleich zurück gelandet wo ich angefangen habe.

Sollen wir essen oder zum Mitnehmen bestellen? Ich sage nur, es ist schon so spät. Nun, sieben Uhr ist ziemlich spät. Und Sie denken, bis wir dort ankommen, wird es halb acht sein, und dann müssen wir auf einen Tisch warten, also ist das sieben Uhr fünfunddreißig, sieben Uhr vierzig. Und diese Restaurants sind innen immer so dunkel. Wenn ich mich an einem wirklich schwach beleuchteten Ort befinde, können meine Augen nichts dagegen tun, sie möchten sich nur ein wenig ausruhen. Und komm schon, du bist immer so sauer, wenn ich am Tisch einschlafe. Richtig?

Übrigens, ich hatte letztes Wochenende so eine tolle Zeit, deine Mutter zu treffen. Was hat sie über mich gemacht? Anämisch? Ich denke nicht, dass dies eine wirklich faire Beschreibung ist. Ich meine, hast du ihr gesagt, dass ich wirklich müde bin? Dass ich eine sehr arbeitsreiche Woche hatte? Hast du ihr gesagt, dass ich am Montagabend Basketball gespielt habe? Wenn du ihr gesagt hättest, dass ich Basketball spiele, hätte sie es vielleicht verstanden. Weil ich Ihnen sage, dass ich Montagabend geschäftig war. Wir sind gut gelaufen. Aber ja, ich denke, das war vielleicht ein bisschen unhöflich von mir und nickte ein, als sie anfing, über ihre Hysterektomie zu sprechen. Ich stimme zu, dass dies ein unangenehmer Moment für mich war, aber wer spricht mit einer Person, die sie gerade kennengelernt haben, über eine Hysterektomie? Und wenn es für mich so wichtig war, wach zu bleiben, warum gibst du mir dann das Glas Wein? Sehen? Los geht's. Und ich habe dir millionenfach gesagt, wie bequem deine Couch ist, Mann, ich könnte einfach auf dieser Couch leben, es ist, als müsste ich manchmal nicht einmal in deiner Wohnung sein, ich werde einfach darüber nachdenken, in diese einzusinken Plüschkissen und…


Es tut uns leid! Was? Nein, ich bin nicht einfach eingeschlafen. Ich habe nur an etwas gedacht. Komm schon, du verlierst nie deinen Gedankengang? Nun, so bekomme ich meinen Gedankengang zurück, ich muss gerne meine Augen schließen und anfangen darüber nachzudenken, woran ich gedacht habe. Sei mir nicht böse. Das ist nicht fair. Es liegt daran, dass ich mich in deiner Nähe so wohl fühle. Das ist ein Kompliment, es sagt viel aus, dass ich mich wirklich nur um dich wachen und mich sicher fühlen kann. Richtig ... nun ja, ich habe gesagt, dass ich früher in der U-Bahn eingeschlafen bin, aber das ist nur ein Beweis dafür, wie weit sich diese Stadt umgedreht hat, dass ich mich sicher genug fühle, um im Zug einzuschlafen.

Wie wäre es, ich werde daran arbeiten, OK? Ich werde versuchen, wachsamer zu sein. Ich werde einen großen Kaffee trinken. Vergessen wir es einfach und schauen fern. Was willst du sehen? Ich werde was auch immer sehen. Im Ernst, Sie wählen. Kann ich morgen anfangen, Kaffee zu trinken? Weil ich gerade hier bin. Ich glaube nicht, dass ich es schaffen werde, eine ganze Episode zu überstehen. Nicht auf dieser Couch. Aber du siehst es dir an, mach weiter. Hier kannst du dich genau hier zusammenrollen, direkt auf meiner Schulter.


Ja, aber es ist nicht wie ein wirklich lautes Schnarchen, oder? Ich dachte immer, wenn ich der Typ wäre, der schnarcht, würde ich mich dabei wecken. Ich weiß nicht, bin ich ein wirklich schwerer Schläfer? Sehen Sie, das sollte etwas sein, das Sie dann schätzen. Ich meine, Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie auf Zehenspitzen herumlaufen und mich wecken.

OK, was bedeutet das überhaupt, ich sehe immer so aus, als wäre ich müde? Das sind keine Taschen unter meinen Augen, ich habe nur wirklich definierte Funktionen. Gemeißelt? Wie auch immer, ich werde nicht defensiv. Ich sage nur, wenn du mich jemals gefragt hast: 'Hey Babe, wie sehe ich aus?' und ich sagte: 'Du siehst müde aus', wärst du nicht verärgert? Und es tut einfach weh, weil ich müde bin. Sie denken, es ist vielleicht ein Vitamin-D-Mangel oder so? Weil ich immer viel Schlaf bekomme.


Ist es wirklich ein so großes Problem, dass ich die ganze Zeit so müde bin? Warum versuchen wir nicht, daraus etwas zu machen, das uns näher zusammenbringen kann? Wir können wie viele wirklich lange Nickerchen und so machen. Wir können uns gegenseitig passende Pyjamas geben und alle Arten von nächtlichen Kräutertees trinken. Also gut, gut, ich werde daran arbeiten. Ich verspreche es. Was? Ich kneife mich nur. Weil ich die meiste Zeit diese Gespräche mit Ihnen führen werde, in denen wir uns um etwas streiten und Sie sich beschweren, dass ich immer so müde bin, und dann plötzlich Sie anfangen zu piepen und es sich dreht heraus, dass du es nicht bist, dass du ein Wecker bist, dass das ganze Gespräch ein Traum war und ich immer noch schlafe. Ja, deshalb kneife ich mich, weil ich mich nicht dazu verpflichten möchte, wacher zu sein, wenn sich herausstellt, dass dies alles ein Traum war.

Kurz zuvor, kurz zuvor, als du mich aufgeweckt hast und gesagt hast: 'Schatz, wach auf, lass uns etwas tun', schwöre ich, ich hatte im Grunde genau dieses Gespräch, aberDaswar alles ein Traum. Und das ist nur eine weitere Erschöpfungsschicht, die zwei-, dreimal durchlaufen wird. Selbst jetzt bin ich nur zu neunzig Prozent davon überzeugt, dass ich in dieser Sekunde nicht richtig träume, denn obwohl es nicht so oft vorkommt, werde ich hin und wieder diese Traum-in-Traum-Sache haben, wie vonAnfang, du sagst 'Schatz, wach auf' und wir reden davon, dass ich die ganze Zeit so müde bin, und dann sagst du 'Schatz, wach auf' und ich mag es ernst? Wie oft werde ich dieses Gespräch führen? Es macht mich nur fertig.

Kann meine erste Liebe nicht überwinden
Lesen Sie dies: Wie Sie Ihr Leben ruinieren (ohne zu bemerken, dass Sie es sind) Lesen Sie dies: 22 Menschen teilen ihre unethischen (aber äußerst effektiven) Life Hacks Lesen Sie Folgendes: Mein Freund hat mir beigebracht, wie man 'The Blood Game' spielt, und ich bedaure, dass ich es jemals gespielt habe Lesen Sie dies: Die 10 unbestreitbaren Phasen, in denen Wein getrunken wird Lesen Sie Folgendes: Ich habe mich in den Computer eines Cam-Girls gehackt und das, was ich gefunden habe, hat mich wirklich erschreckt