Wissenswertes über Naomi Osaka: Olympia 2021, Tennisrekorde und mehr

Wissenswertes über Naomi Osaka: Olympia 2021, Tennisrekorde und mehr

Alle Augen sind auf Naomi Osaka gerichtet: Der Kesselfeuerzeug der Olympischen Spiele 2021 bei der Eröffnungszeremonie.

Die junge Tennisspielerin wirbt als zweitrangigste Spielerin der Welt für bemerkenswerte Leistungen: Sie hält zwei US OpenundDie Australian Open-Titel verdienen laut Forbes die höchste Auszahlung aller weiblichen Athleten der Welt und gelten als die ersten asiatischen Spielerinnen, die im Einzel Spitzenplätze belegen. Außerdem ist sie erst 23 Jahre alt!

Aber der Sport-Superstar hat viel mehr zu bieten, als Sie dachten – hier finden Sie alles, was Sie über Naomi Osaka wissen müssen.

Naomi Osaka: Geschwister und Familienleben

Naomi Osaka ist sowohl haitianischer als auch japanischer Abstammung. Ihr Vater, Leonard Francois, lernte ihre Mutter Tamaki Osaka kennen, als sie das College in Japan besuchte. Jahrelang missbilligte Tamakis Familie ihre Beziehung, kam aber letztendlich dazu.

In Sachen Location hat der Tennisstar einiges auf den Kopf gestellt: Geboren in Japan, aufgewachsen in den USA, zog sie mit drei Jahren mit ihrer Familie nach Valley Stream in Long Island, New York.

Ich wünschte du könntest dich durch meine Augen sehen Gedicht

Tennis war schon immer eine Familienangelegenheit: Naomi wurde von ihrem Vater trainiert und spielte mit ihrer älteren Schwester Mari, die sich inzwischen aus dem Sport zurückgezogen hat, Doppel. Ihre Familie ist jedoch ihre stärkste Fangemeinde.

Ein von Naomi Osaka (@naomiosaka) geteilter Beitrag

Ein Foto von on . gepostet

Spricht Naomi Osaka Japanisch?

Sie tut! Entsprechend Im Wesentlichen Sport , Naomi spricht mit ihrer Mutter Japanisch.

Wo lebt Naomi Osaka jetzt?

Derzeit lebt Naomi in Beverly Hills, Kalifornien.

Geburtstag von Naomi Osaka: Wann wurde sie geboren?

Naomi wurde am 16. Oktober 1997 geboren. Damit steht sie direkt an der Schwelle zur Generation Z und macht sie auch zur Waage.

Ein von Naomi Osaka (@naomiosaka) geteilter Beitrag

Ein Foto von on . gepostet

Welches Land vertritt Naomi Osaka bei den Olympischen Spielen?

Osaka zog sich von den French Open zurück und gab bekannt, dass sie in diesem Frühjahr nicht an Wimbledon teilnehmen wird, bestätigte jedoch, dass sie in Japan an den Olympischen Spielen in Tokio am 23. Juli teilnehmen wird. Sie wird ihre Heimat Japan anstelle der Vereinigten Staaten vertreten.

„Wir haben schon in jungen Jahren die Entscheidung getroffen, dass Naomi Japan vertreten wird. Sie wurde in Osaka geboren und wuchs in einem Haushalt mit japanischer und haitianischer Kultur auf', sagten ihre Eltern laut Die Washington Post . 'Ganz einfach, Naomi und ihre Schwester Mari haben sich schon immer als Japaner gefühlt, das war also unser einziger Grund.'

Naomi Osaka Olympische Kesselbeleuchtung

Während der Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele am 23. Juli hatte Naomi die Ehre, den Kessel anzuzünden. Laut CNN gab es Spekulationen, dass sie für die Tradition ausgewählt wurde, als die Organisatoren von Tokio 2020 beantragten, ihr Eröffnungsspiel von Samstag auf Sonntag zu verschieben (ein Umzug, der gewährt wurde).

'Zweifellos die größte sportliche Leistung und Ehre, die ich jemals in meinem Leben haben werde', schrieb Osaka auf Instagram. 'Ich habe keine Worte, um die Gefühle zu beschreiben, die ich gerade habe, aber ich weiß, dass ich derzeit von Dankbarkeit und Dankbarkeit erfüllt bin. Ich liebe euch, danke.'

Ein von Naomi Osaka (@naomiosaka) geteilter Beitrag

Ein Foto von on . gepostet

Du bist der Grund, warum ich glaube, dass Liebe real ist

Naomi Osaka Großeltern

Vor allem der Großvater des Tennisstars, Tetsuo Osaka, ist von den Fähigkeiten des jungen Sportlers beeindruckt. Er machte schnell Vorhersagen über ihre Karriere, als er mit sprach Im Wesentlichen Sport .

„Es ist wie Bergsteigen. Sie ist wie eine Alpinistin, die nach höheren Bergen strebt, und ich denke, sie wird ungefähr 10 Jahre lang durchhalten können “, verriet er der Veröffentlichung.

Naomi Osaka Vermögen: Wie viel ist sie wert?

Entsprechend Forbes , Osaka hat allein in 12 Monaten 60 Millionen US-Dollar verdient – ​​55 Millionen US-Dollar durch Werbung – und brach damit den Rekord, den sie nur ein Jahr zuvor für weibliche Athleten aufgestellt hatte, als sie 37 Millionen US-Dollar verdiente.

Sie ist derzeit die Nummer 12 auf der Forbes-Liste der bestbezahlten Athleten, zusammen mit der Golfikone Tiger Woods. Die nächste Frau auf der Liste? Osakas Idol Serena Williams mit 41,5 Millionen US-Dollar, die Naomi bei den US Open 2018 bekanntermaßen besiegte.

Ein von Naomi Osaka (@naomiosaka) geteilter Beitrag

Ein Foto von on . gepostet

Naomi Osaka Aktivismus für psychische Gesundheit

Osaka steht seit jeher in Solidarität mit der Black-Community und sensibilisiert für Rassenungleichheit, etwas, das Sie in ihren sozialen Medien oder durch ihre Modeentscheidungen sehen können, da sie dafür bekannt ist, Gesichtsmasken zu tragen, die die Black Lives Matter-Bewegung unterstützen.

Darüber hinaus ist sie eine Anwältin für psychische Gesundheit, die es aufgrund des Drucks, den sie erlebte, ablehnte, Interviews nach den Spielen zu geben. Dies führte letztendlich dazu, dass sie von den French Open zurückziehen , die Unterstützung von Kollegen wie Venus Williams erhielt. Sie können ihre Entscheidung zum Rücktritt nachlesen auf Instagram .

Naomi Osaka Barbie-Puppe

Mattel hat gerade eine Naomi Osaka Puppe als Teil der Barbie Role Model Serie herausgebracht. Es kam am Montag, den 12. Juli in die Regale ... und ist bereits ausverkauft. Behalte die Augen im Auge Barbie-Website um zu erfahren, wann das beliebte Spielzeug wieder auf Lager ist.

„Ich hoffe wirklich, dass jedes Kind daran erinnert wird, dass es alles sein und tun kann“, schrieb Osaka vor der Veröffentlichung auf Instagram.

Ein von Naomi Osaka (@naomiosaka) geteilter Beitrag

Ein Foto von on . gepostet

Naomi Osaka Netflix: Wann wird ihr Dokumentarfilm Premiere?

Am Freitag, 16. Juli, a Netflix Auf der Streaming-Plattform feierte eine nach dem Sportler benannte Dokumentation Premiere. Es erforscht ihr Leben im Sport, Überzeugungen, die ihr am Herzen liegen, einschließlich der Black Lives Matter-Bewegung, und den Druck, dem junge Sportler ausgesetzt sind. Sehen Sie sich den Trailer unten an:

Naomi Osaka in den Medien

Die Tennis-Sensation hat bemerkenswerte Magazin-Cover gelandet, darunter TIME und die Badeanzug-Ausgabe der Sports Illustrated, was die konservativen Journalisten Megyn Kelly und Clay Travis dazu veranlasste, die Athletin auf Twitter anzugreifen und darauf zu bestehen, dass sie nicht ehrlich war in Bezug auf ihre psychischen Probleme.

Natürlich kamen viele schnell zu Naomis Verteidigung. 'Es ist so ein Mobbing und so unnötig', sagte SI Swimsuit Editor M.J. Day in einer Folge des Podcasts 'People Every Day'.

Die Sportlerin verteidigte ihre Position auch in einem inzwischen gelöschten Tweet. Entsprechend ABC , lautete es: 'Da Sie Journalist sind, hätte ich angenommen, dass Sie sich die Zeit nehmen würden, um zu recherchieren, wie die Vorlaufzeiten für Zeitschriften sind .'

'Stattdessen ist deine erste Reaktion, hier einzusteigen und Negativität auszuspucken, mach es besser, Megan.'