Was es bedeutet, jemanden zu lieben

Was es bedeutet, jemanden zu lieben

Liebe : Ein Wort aus vier Buchstaben, das in Gesprächen ziemlich nachlässig herumgeworfen wird, um so ziemlich alles zu beschreiben.Ich liebe deine Schuhe. Ich liebe dieses Restaurant. Dieser Hund liebt mich total.


Sag mir, was du sexuell mit mir machen willst

Aber was ist, wenn es darum geht Beziehungen ? Was bedeutet es wirklich, jemanden zu lieben?

Ich bin kein Experte auf diesem Gebiet. Ich habe mir mehr als ein paar Mal das Herz gebrochen. Aber ich habe auf dem Weg ein paar Dinge gelernt, die mir beigebracht haben, was es bedeutet, verliebt zu sein. Noch wichtiger ist, dass ich gelernt habe, dass Liebe eine unermessliche Kraft ist, mit der man nicht rechnen kann. Wir können es nicht erzwingen.

Liebe bedeutet, eine andere Person so stark wie möglich zu akzeptieren. Es bedeutet, sie in allem und jedem zu unterstützen, auch wenn Sie sich in der Situation möglicherweise nicht einig sind.

Liebe bedeutet, nicht nach etwas zu suchenbesserodersehen, was da draußen ist. Es bedeutet, sich dieser Person zu verpflichten, weil Sie wissen, dass sie Sie in jeder Hinsicht vervollständigt. Es bedeutet nicht, eine Nachbildung einer anderen Person zu sein, sondern wie ein Puzzleteil zu sein, das perfekt zu der anderen passt. Ihre Eigenschaften ergänzen sich, um bessere Versionen von Ihnen beiden zu erstellen.


Liebe bedeutet, früh aufzustehen und morgens Pfannkuchen zu peitschen, nur um dir zu zeigen, dass es dich interessiert. Es bedeutet, dass Sie sich alle Mühe geben, um sie zum Lächeln zu bringen, und, ohne darüber nachzudenken, in Zeiten, in denen ein Lächeln nicht angemessen ist, alles für sie fallen zu lassen.

Liebe bedeutet manchmal, aus vollem Herzen zu schreien. Es bedeutet, sich so sehr um diese andere Person zu kümmern, dass Sie nicht anders können, als wütend zu werden, wenn Ihre Beziehung in Frage gestellt wird. Es bedeutet zu kämpfen, um es zurückzubekommen.


Liebe bedeutet, grundlos zu lächeln und vor dem Kitzeln der Schmetterlinge zu kichern, die in deinem Bauch herumfliegen.

Liebe bedeutet, keinen ständigen persönlichen oder schriftlichen Kontakt zu benötigen, um sich sicher zu fühlen. Es bedeutet, ihnen auf jede erdenkliche Weise zu vertrauen und ihr gegenseitiges Vertrauen in Sie zu verdienen.


Liebe bedeutet auch, sich selbst zu lieben. Es bedeutet, immer dein organisches Selbst zu sein und dich niemals dem Standard einer anderen Person anzupassen. Es bedeutet, nachts gut zu schlafen und zu wissen, dass jemand anderes genau so gut weiß wie Sie, wie perfekt Sie in all Ihren Unvollkommenheiten sind.

Liebe bedeutet, stundenlang in ihre Augen zu schauen, die sich wie Minuten anfühlen. Es bedeutet, kühl zu atmen, wenn Sie alle in ihre Arme gehüllt sind, und eins mit ihrem Herzschlag zu werden, wenn Ihr Kopf an ihre Brust gedrückt wird.

Liebe bedeutet, einer unglaublichen Kraft nachzugeben, die zwei Menschen auf verrückteste Weise zusammenbringt. Es bedeutet, manchmal lange darauf zu warten, dass sich die Sterne ausrichten. Es bedeutet, durch schreckliche Verabredungen und langweilige Chats im Kaffeehaus durchzuhalten, bis Sie an der Reihe sind. Es bedeutet, die Kontrolle einer größeren Kraft zu überlassen und für die Fahrt mitzumachen.

Manchmal bedeutet Liebe Enttäuschung. Es bedeutet gebrochene Herzen und rote tränende Augen. Es bedeutet, auf jemanden zu schießen und im Stich gelassen zu werden. Es bedeutet, auf die harte Tour zu lernen, dass Sie niemanden dazu bringen können, Sie zu lieben.


Liebe, sobald sie dich gefunden hat, ist jeden flüchtigen Moment der Höhen und Tiefen wert. Liebe, obwohl sie verblassen mag, gibt dich niemals auf. Liebe, die geht, geht nicht verloren; es wird dich eines Tages wieder finden, vielleicht wenn du es am wenigsten erwartest oder wenn du es wirklich willst. Liebe spielt nicht nach den Regeln anderer.

Liebe bedeutet, sich gehen zu lassen. Liebe bedeutet nachzugeben. Liebe bedeutet, Risiken einzugehen.

vorgestellten Bild - Shutterstock