Wenn er „Nein“ sagt: Sex einer Frau zu verweigern ist Vergewaltigung

Wenn er „Nein“ sagt: Sex einer Frau zu verweigern ist Vergewaltigung

Andre Nosov / (( Shutterstock.com )


In jüngster Zeit hat der Feminismus großartige Dinge getan, um die Definition von Vergewaltigung zu erweitern. In der Vergangenheit, den 19 Hunderten und dergleichen, beschränkte sich die allgemeine Wahrnehmung von Vergewaltigung auf die eines gewalttätigen und geistig instabilen Mannes, der sich gegen ihren Willen einer Frau aufzwang. Aber jetzt, dank der großartigen Arbeit der Feministinnen überall, wissen wir alle, dass das Bild viel vielfältiger und nuancierter ist - etwas, das es uns wiederum viel einfacher macht, Kriecher für eine lange Zeit ohne diese lästigen „Beweise“ zu beseitigen Ich frage immer nach. Wir haben jedoch noch einen sehr langen Weg vor uns - viele Leute glauben immer noch nicht, dass es Vergewaltigung ist, wenn die Frau es am nächsten Morgen bereut (ich mache keine Witze - diese Leute existieren); Auch 'Emotionale Vergewaltigung', 'Visuelle Vergewaltigung' und 'Gedankenvergewaltigung' tauchen gerade erst als legitime Verbrechen auf, aber es wird eine Weile dauern, bis sie als 'Vergewaltigung' angesehen werden.

Es gibt einen Aspekt der Vergewaltigung, der jedoch nicht ausreichend angesprochen wird, vielleicht weil er ziemlich selten ist. Ich nenne es 'umgekehrte Vergewaltigung' und nein, das bedeutet nicht, dass eine Frau einen Mann vergewaltigt, weil das nicht passieren kann - Männer können nicht vergewaltigt werden, weil Männer die Unterdrücker sind - nein, umgekehrte Vergewaltigung bezieht sich auf die seltenen Zeiten, in denen a Mannweigert sichSex mit einer Frau haben.

Ich wurde letzte Woche vergewaltigt. Ich trank einen Frappie und fühlte mich in einem örtlichen Café hier in Boston gestärkt, als ich bemerkte, dass dieser süße neue Barista mit Bohnen umging. Er hatte gern,sooooviele Tätowierungen und sah aus wie ein wirklich böser Verbrecher #sohawt lol. Ich habe ihn dabei erwischt, wie er mich ansah und wir hatten einen Moment Zeit. In den alten Moschusminen fing es total an zu kribbeln - ich brauchte ein Pickaxin. Also machte ich mich auf den Weg zur Theke und fragte mich sehr schüchtern, ob ich mit ihm im Hinterzimmer über eine neue Bohnensorte sprechen könne - lol. Er sah total verwirrt aus, war aber alle „sicher“ und ließ mich nach hinten durchkommen. Sobald er die Tür geschlossen hatte, bückte ich mich, wanderte meinen Rock hoch und bereitete mich auf den Aufprall vor, aber zu meiner völligen Überraschung fühlte ich nichts eintreten. Stattdessen fing der Typ an zu schreien 'Was zum Teufel denkst du, machst du? Das ist äußerst unangemessen. Verschwinde, bevor ich die Polizei rufe! “ Als ich dachte, er scherze, packte ich seinen Schritt, aber er ruckte und stieß mich weg und schrie: 'Raus, JETZT!' Gedemütigt und geschockt, dass jemand so etwas tun konnte, ging ich zurück, schnappte mir meine Sachen und ging nach Hause.

Todeszelle nimmt Dokumentarfilm Netflix auf

Er hat mich so schmutzig gemacht - wie kann er es wagen, mir Sex zu verweigern? Ich war eine geile Frau, die wirklich Sex haben wollte und diese Dusche weigert sich einfach mich zu ficken? Wow. Gerade. Wow. Was denkt er wer er ist? Wie fühlst du mich dabei? Das ist richtig, verletzt. Er ist kein richtiger Mann.


Sie können möglicherweise nicht verstehen, wie schwer es war. Hier war ich, wollte Sex haben, und der Typ, mit dem ich Sex haben wollte, verweigerte mir, was ich wollte. Es war so bizarr, dass ich so etwas noch nie erlebt hatte. Ich konnte es nicht glauben, ich hatte solchen Mut gezeigt, indem ich sexuelle Initiative ergriffen hatte, nur um abgelehnt zu werden? ENTFERNEN !! Mir Sex zu verweigern war seine Art, die patriarchalische Macht über mich zurückzugewinnen. Er wurde zweifellos von einer starken Frau wie mir eingeschüchtert. Nein zu sagen war ein verzweifelter Versuch zu zeigen, dass er der Boss war. Das ist ebenso eine patriarchalische Machtbewegung wie Vergewaltigung - tatsächlich ist es Vergewaltigung. Eine Frau sexuelle Erfüllung zu verweigern ist Vergewaltigung. Er hat mich nicht gezwungen, Sex mit ihm zu haben, aber er hat mich gezwungennichtSex mit ihm zu haben, wenn ich es wirklich wollte - das ist offensichtlich genauso schlimm.

NEIN BEDEUTET NEIN, es sei denn, Sie sind ein Mann. DANN ENTFERNEN SIE MICH, WENN ICH SEX WOLLEN.


Ich habe offensichtlich die Polizei kontaktiert und ich werde dafür sorgen, dass dieser verdammte Drecksack einen Großteil seines restlichen Lebens hinter Gittern verrottet, weil er mich so verletzt hat, auch wenn ich die Geschichte ein wenig optimieren muss, um unseren Fick zu erklären. Rechtssystem. Niemand wird glaubenseineSeite der Geschichte LOL.

Ich musste zur Therapie und alles, weil ich wirklich traumatisiert bin. Ich werde für den Rest meines Lebens damit leben müssen.


Mitfeministinnen, es ist an der Zeit, auch über diese Seite der Vergewaltigungsmünze zu sprechen, bevor weitere Opfer der „Ablehnung von Vergewaltigung“ werden. Dies ist Anne Gus, Journalistin inhaftiert, immer und immer wieder.

alo yoga rabattcode instagram