Wann ist die beste Zeit, um auf Instagram zu posten?

Unabhängig davon, ob Sie ein geschäftliches oder privates Konto führen, wird das Engagement für Ihre Beiträge maximiert, wenn Sie die beste Zeit zum Posten auf Instagram kennen. Schließlich bekommt selbst der zynischste Social-Media-Nutzer einen Dopamin-Ruck, wenn er ein wenig Herz-Klick-Liebe bekommt.

Die beste Zeit zum Posten auf Instagram hängt von einer Reihe von Faktoren ab, einschließlich des Standorts Ihrer Follower. Jedes Instagram-Konto hat ein einzigartiges Publikum mit weltweit verteilten Followern sowie eine Nische in Bezug auf die Inhalte, die es abdeckt.

Es wäre schwer, einen genauen Zeitpunkt zu findenjedenein einziges Konto – wir haben hier einen Job, Leute – aber es gibt ein paar Tipps und Tricks, die Sie wissen sollten, wenn Sie ein stetiges Wachstum aufbauen und mehr Likes für Ihre Beiträge erhalten möchten. Hier finden Sie alles, was Sie über die beste Zeit zum Posten auf Instagram wissen müssen.

junge Frau, die Smartphone hält und lächelt

(Bildnachweis: Tim Robberts über Getty Images)

Algorithmen beeinflussen die beste Zeit zum Posten auf Instagram

Natürlich sind die sich ändernden Algorithmen einer der wichtigsten Faktoren dafür, wie gut Ihre Posts ankommen und wie Sie den besten Zeitpunkt zum Posten auf Instagram bestimmen können. Es ist ziemlich komplex, aber im Wesentlichen bestimmen Algorithmen die Art des Inhalts, den Sie in Ihrem Feed sehen, und wer wiederum Ihren sieht. Die Plattform hat kürzlich ihren Algorithmus geändert, was es möglicherweise schwieriger macht, Ihre Beiträge sichtbar zu machen.

Giannina Liebe ist blind

Kurz gesagt, das neue System von Instagram wird Posts von Freunden und Familie der Benutzer Priorität einräumen und die Wahrscheinlichkeit verringern, dass geschäftsbezogene Posts ihren Weg in die Feeds der Leute finden

Posts mit Links, die Personen möglicherweise von Instagram wegleiten, werden ebenfalls depriorisiert. Aus diesem Grund müssen Personen, die ihre Konten erweitern möchten, den besten Zeitpunkt zum Posten auf Instagram bestimmen, um ihnen die beste Chance auf Engagement und, für Unternehmen, Umsatz zu geben .

Wann ist die beste Zeit, um auf Instagram zu posten?

Studien haben verschiedene Antworten auf diese gefunden. Aktuelle Recherchen der Social-Media-Marketing-Plattform Später fanden nach der Analyse von 35 Millionen globalen Instagram-Posts heraus, dass die beste Zeit zum Posten auf Instagram (in Ortszeit) 6 Uhr morgens ist und die besten Tage zum Posten Samstag und Sonntag sind.

'Durch das Posten früher am Tag profitieren Konten von weniger Wettbewerb (weltweit werden die meisten Posts jeden Tag zwischen 9:00 und 13:00 Uhr geteilt), während sie gleichzeitig den Verkehr von Benutzern während ihres ersten Scrollens des Tages anzapfen – selbst wenn das nur wenige sind Stunden nachdem der Beitrag geteilt wurde, das spätere Studium liest.

Um jedoch für jeden Tag individuell zu optimieren schlägt Later vor:

  • Montag: 5AM
  • Dienstag: 6AM
  • Mittwoch: 6AM
  • Donnerstag: 5AM
  • Freitag: 6AM
  • Samstag: 6AM
  • Sonntag: 6AM

Auf der anderen Seite sagt Later, dass die schlechteste Zeit zum Posten auf Instagram ist:

  • Montag: 14:00
  • Dienstag: 13:00
  • Mittwoch: 10 Uhr
  • Donnerstag: 23 Uhr
  • Freitag: 9 Uhr
  • Samstag: 20 Uhr
  • Sonntag: 16:00

Sprout Social hat auch ihre Analyse veröffentlicht, wann ihre Instagram-Posts das meiste Engagement erzielen. Wie Later segmentierten sie diese Informationen nach Branche und sozialem Netzwerk und fanden heraus, dass die beste Zeit zum Posten Dienstag zwischen 11 und 14 Uhr oder um 11 Uhr an jedem zweiten Wochentag ist. Der schlechteste Tag zum Posten, sagt Sprout Social, ist Sonntag.

Inzwischen, HubSpot nennt die beste Zeit donnerstags 14:00 und 15:00 Uhr, und Expertenstimme Mittwochs von 11 bis 15 Uhr.

Eine junge Frau in einer gelben Jacke macht ein Handy-Selfie

(Bildnachweis: Getty)

Wie finde ich die beste Zeit zum Posten auf Instagram für dich heraus?

Wie Sie sehen, gibt es viele Konflikte darüber, was die Social-Profis für die beste Zeit zum Posten auf Instagram halten, und es ist eine Herausforderung, all diese Faktoren beim Posten zu berücksichtigen. Aber wenn es darauf ankommt, haben Sie im Grunde zwei Möglichkeiten.

  1. Posten Sie zu einer Zeit, in der die Leute ihre Konten überprüfen, aber wenn es mehr Konkurrenz gibt
  2. Laden Sie Inhalte zu einer ruhigeren Zeit hoch, wenn es weniger Konkurrenz gibt, aber auch ein kleineres aktives Publikum

Es kann sich lohnen, selbst einige Tests durchzuführen. Sie können beispielsweise einen Monat im Voraus eine Reihe von Posts planen und sie an jedem Wochentag zu einer anderen Zeit veröffentlichen.

Analysieren Sie die Engagement-Rate jedes Beitrags sorgfältig im Vergleich zu der Zeit, in der Sie ihn veröffentlicht haben. Sie sollten jeden offensichtlichen Trend bemerken, der eine „beste“ Zeit an einem „besten“ Tag anzeigt.

Tools zum Posten und Planen auf Instagram

Erwägen Sie die Verwendung von Instagram-Planungstools, um Ihre Analyse zu unterstützen und zuverlässigere Ergebnisse zu erzielen. Einige haben kostenlose Starter-Pläne, und Sie können die kurze Testphase nutzen, bevor Sie die kostenpflichtigen Versionen ausprobieren.

HubSpot
HubSpot ist eine umfangreiche Ressource, mit der Sie viel mehr tun können, als nur Ihre Beiträge zu planen. Es verfügt über viele Tools, mit denen Sie das Wachstum von Geschäftskonten unterstützen können.

Puffer
Mit Puffer können Sie Beiträge in sechs verschiedenen Netzwerken planen. Das Tool bietet auch eine mobile App, mit der Sie Inhalte bereitstellen können, und die Browsererweiterungen sind auch für eine Vielzahl von Aufgaben praktisch.

Später
Later ist ein reines Instagram-Tool mit Drag-and-Drop-Planung. Es hat einen eingebauten Kalender mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche.

Sprout Social
Dies ist ein komplexerer Social-Media-Kalender für Unternehmen. Es ermöglicht Ihnen, Beiträge zu planen und das Engagement der Benutzer zu messen. Es enthält eine Social-Listening-Software, mit der Sie den Kommentartrend in Ihrem sozialen Fußabdruck überprüfen können. Mit einem scharfen Auge können Sie ganz einfach die angesagten Trendthemen für Ihre Content-Planung auswählen.

faule rachelgrüne Outfits

Rückenwind
Dieses Tool richtet sich an kleine Unternehmen und Blogger. Es ist eine nützliche App für Instagram und Pinterest. Nutzen Sie es, wenn Sie Hashtag-Recherchen durchführen oder Massenbilder auf sozialen Plattformen hochladen möchten.

Die Bestimmung der besten Zeit zum Posten auf Instagram ist einer der grundlegenden Faktoren für eine erfolgreiche Online-Präsenz. Dies erfordert zwar einige Zeit und Mühe und hängt stark von Ihrem wachsenden Publikum ab, aber Sie werden bald auf dem besten Weg sein, beim Engagement zu gewinnen.