Wo wurde Gossip Girl gedreht? Ein Blick in die Drehorte des Neustarts

Auf den Drehort von Gossip Girl gibt es nur eine Antwort: New York natürlich!

Es ist an der Zeit, Manhattans schickste Teenager wieder kennenzulernen: Der neue Neustart von Gossip Girl 2021 steht kurz vor seinem Debüt auf HBO Max, und wir sind gespannt, wie sich die jungen Upper East Siders im Zeitalter der sozialen Medien entwickelt haben.

Während die Fans beim Neustart einige willkommene Änderungen erwarten können – eine vielfältigere Besetzung, einschließlich Starlet Whitney Peak , sowie extravagantere Kleidungsstücke – eines bleibt gleich: die Location. Werfen Sie einen Blick auf einige der Orte, an denen New Yorks neue (fiktionale) Elite zwischen dem Unterricht bei Constance Billard und exklusiven Modenschauen verkehrt. Wir wissen, dass Sie es lieben werden! XOXO.

Wo wurde Gossip Girl gedreht?

1. Die Met

Die ikonischen Stufen des Metropolitan Museum of Art waren Schauplatz vonvieleein Gossip Girl-Shooting, aber jetzt hat die neue Clique den beliebten Treffpunkt der Show übernommen.

Die Dreharbeiten bei The Met waren diesmal etwas schwieriger, da die Bewältigung der COVID-19-Beschränkungen die Aufgabe entmutigender machte, verrieten die Schauspieler in einem Interview mit Benommen .

Ein von Gossip Girl geteilter Beitrag (@gossipgirl)

Ein Foto von on . gepostet

2. Madison Avenue

Alle Upper East Siders kennen die Madison Ave, und nach diesen Instagram-Schnappschüssen zu urteilen, scheinen die Charaktere außerhalb von Ralph Laurens Flaggschiff-Männerladen zu filmen. Vielleicht ein bisschen shoppen?

3. Das Museum der Stadt New York

Constance Billard hat ein vertrautes Aussehen. In Wirklichkeit ist die Elite-Vorschule, die in der Serie vorgestellt wird, tatsächlich das Museum of the City of New York.

Ein von Gossip Girl geteilter Beitrag (@gossipgirl)

Ein Foto von on . gepostet

Firefly Lane Buchreihe

4. DUMBO, Brooklyn

Wir finden den Neuling der Gruppe, der einige Zeit mit einem gesperrten Beau in Brooklyn verbringt. Wir erhaschen einen Blick auf die beiden, die im Regen unter der Manhattan Bridge spazieren gehen, vermutlich nachdem wir irgendeinen schicken Club in DUMBO besucht haben, obwohl wir nur eine Vermutung anstellen!

Ein von Gossip Girl geteilter Beitrag (@gossipgirl)

Ein Foto von on . gepostet

Die Originalserie verbreitete sich in der ganzen Stadt, von klassischen Orten wie der Grand Central Station und dem Lotte New York Palace bis hin zu Dylans Candy Bar.

Obwohl die genauen Orte für die HBO Max-Serie noch nicht bekannt sind, sind wir gespannt, wie die luxuriöse Stadt in dieser neu gestalteten Nacherzählung Gestalt annimmt. (Diese Modenschauen aber!)

Steigern Sie Ihre Aufregung mit dem Gossip Girl-Neustart-Trailer

Das sind einige ziemlich luxuriöse Schauplätze für einige junge Highschool-Schüler, würdest du nicht sagen? Wir haben das Gefühl, dass jede Menge Drama entsteht, egal wo in New York die Posse landet.

  • Nostalgie der 2000er Jahre : warum dieser nostalgische Fernsehrausch gut für dich ist

Machen Sie sich bereit, das Drama um reiche Kinder am 8. Juli zu entlasten, wenn die Serie auf HBO Max debütiert. Kehren Sie in der Zwischenzeit zu den Ursprüngen von Blair Waldorf und Serena van der Woodsen zurück, indem Sie die Gossip Girl-Bücher in der richtigen Reihenfolge .

'Ich habe Bücher immer übelgenommen, die versuchten, eine Lektion zu erteilen, in denen die Charaktere zu gut sind: Sie fluchen nicht, sie erzählen ihren Müttern alles.'KlatschtanteDie Autorin Cecily von Ziegesar enthüllte 2005 in einem Interview mit dem New York Magazine.

Wir können Ihnen versichern, dass hier nichts von diesem Goodie-Zwei-Schuhe-Unsinn ist. (Apropos Schuhe, es gibt bestimmt einige teure.)