Warum Männer zu Tony Montana aufschauen

Warum Männer zu Tony Montana aufschauen

Tony Montana ist eine dieser seltenen Figuren in der Populärkultur, die Rassengrenzen überschreitet. Er wird von Al Pacino gespielt, einem Italiener, der als Kubaner auftritt und später eine Generation schwarzer und spanischer Männer dazu inspiriert, Hip-Hop-Tribute zu kreieren, die von weißen Vorstadtkindern gehört werden.


Er ist die Art von Weltklasse-Verbrecher, die viele Männer anstreben würden, wenn sie ehrgeizig genug wären. Sie stellen sich vor, das schnelle Leben von Kokain zu führen, Kakerlaken zu töten, die sie kreuzen, und spärlich gekleidete Frauen zu haben, die sie ficken, weil sie Tonnen von Kokain haben. Die meisten geben diese hohen Ambitionen auf und geben sich mit kostenlosen Snacks und Synergien mit nervenaufreibenden Bürojobs zufrieden.

Doch Tonys Inspiration lebt weiter. Alleinstehende Männer im ganzen Land haben eineNarbengesichtPoster hängen in diesem Moment an den Wänden ihres Schlafzimmers. Warum inspiriert dieser rücksichtslose Verbrecher so viele der aufrichtigsten jungen Männer?

1. Er ist selbst gemacht


Werfen Sie einen Blick auf einen Mann wie Tony Montana und Sie wissen, dass er nicht in den Vororten aufgewachsen ist. Sein Standard-Gesichtsausdruck besteht aus einem finsteren Blick, und seine Markennarbe ist ein Indikator für seine Wurzeln als Straßenschläger. Wie viele Menschen, die Castros Griff entkommen wollten, reiste er nach Amerika, um mit einem Bananenboot ein neues Leben zu beginnen und sich auf den freien Schwarzmarktkapitalismus einzulassen.

Mein Schwarm hat ein geringes Selbstwertgefühl

'Ich, ich will, was zu mir kommt', sagt Tony, als er seinen Cadillac fährt.


'Oh, nun, was kommt zu dir?' fragt sein rechter Mann Manny.

'Die Welt,Kerlund alles drin. “


Tony ist ein Mann, der Orte besucht und sich über sein Potenzial fast täuscht. Er lässt nicht zu, dass die Tatsache, dass er ohne Bildung, Macht, Geld oder Einfluss ist, zu Straßensperren wird. Tony nutzt die Werkzeuge, die er hat - Bälle, Entschlossenheit und Street-Smarts -, um jedes Hindernis zu überwinden.

Er ist schlau und gerissen und steigt schnell vom Fußsoldaten eines kleinen Verbrechersyndikats auf, um Miamis mächtigstes kriminelles Imperium zu leiten. Er verkörpert eine Version des amerikanischen Traums, auf die sich viele unterdrückte Jugendliche beziehen können: aus dem Nichts kommen und sich in einen totalen Chef verwandeln.


2. Er ist ein wahrer Familienvater


Tony taucht eines ruhigen Abends bei seiner Mutter und seiner Schwester auf. Es war Jahre her, seit er sie gesehen hatte. Er hatte sich absichtlich zurückgehalten, um sie zu sehen, bis er ein Erfolg war. Er möchte, dass sie stolz auf ihn sind und wissen, dass er es geschafft hat.

Er gibt seiner Mutter stolz 1.000 Dollar. 'Wen hast du dafür getötet, Antonio?' sie fragt. Sie weiß genau, was für ein Mann ihr Sohn ist. Sie lehnt sein Blutgeld ab und wirft Tony schließlich aus dem Haus. Auch danach hat Tony eine enorme Liebe zu seiner Mutter und fordert seine Schwester Gina auf, ihr nach und nach etwas Geld zu geben, damit sie es nicht bemerkt.

Er schützt seine kleine Schwester Gina sehr. Er behält sie ständig im Auge und versucht zu verhindern, dass andere Männer sich ihr nähern. Dies spricht Bände für Männer, die sich ihren kleinen Schwestern oder Cousins ​​gegenüber äußerst beschützerisch fühlen. Er mag in seinem Schutz von ihr überheblich sein, aber es zeigt, dass seine Liebe zu seinem Blut wahr und stark ist.

3. Er setzt seine eigenen Werte


'Alles was ich auf dieser Welt habe sind meine Eier und mein Wort und ich breche sie nicht für niemanden, verstehst du?' Es ist ein gesetzwidriges Ethos, das in den letzten 30 Jahren von vielen inspirierten Männern wiederholt wurde. Tony lässt Sie wissen, dass er, obwohl er ein Verbrecher ist, der Typ Verbrecher ist, der Verbrechen auf die richtige Weise begeht. Er fickt nur über diejenigen, die es verdienen. Wenn Sie nicht Tony wären, wissen Sie, dass Sie in seiner Crew sein möchten, weil Sie einen der besten Chefs haben würden.


„In diesem Land musst du zuerst das Geld verdienen. Wenn Sie dann das Geld bekommen, bekommen Sie die Macht. Wenn du dann die Macht bekommst, dann bekommst du die Frauen. “ Tony weiß, dass Geschäfte vor Hündinnen kommen, dass sich ein Mann auf das konzentrieren muss, was für sich und seine Zukunft gut ist. Finde heraus, wie du dem Spiel einen Schritt voraus bist und mach dir keine Sorgen um zufällige Muschis. Dies ist für einige Männer schwieriger als für andere, da sein Kumpel Manny ständig nachgibtdie Mamacitas.

Nirgendwo sonst veranschaulicht Tony seine grundsoliden Werte mehr als wenn er sich weigert, die Tötung der Frau und der Kinder eines Mannes zuzulassen, den er ermorden sollte. Er glaubt, dass dies die Art und Weise ist, wie der Feigling Geschäfte macht, und weigert sich, den Attentäter die Bombe zur Explosion bringen zu lassen, indem er eine Kugel durch seinen Schädel schießt. Es war ein guter Fall für die Entscheidungsfindung von Führungskräften in der Hüfttasche.

4. Er muss die 1983er Version von Michelle Pfeiffer ficken


Während jede Version von Michelle Pfeiffer sexy, weiblich und verführerisch ist, war ihr Modell von 1983 ein makelloses Beispiel weiblicher Schönheit.

'Ich sage, sie ist ein Tiger. Sie gehört mir “, sagt Tony zu ihr. Während Tony wusste, dass er Geld vor Hündinnen stecken musste, wusste er auch, dass er an die Spitze gehen konnte, wenn er das richtige an seiner Seite hatte. Als er den sah, den er wollte, ging er ihr nach. Er war nicht zu schüchtern oder nervös. Er wartete nicht darauf, dass sie ihm Hinweise gab. Es war ihm egal, dass sie sich nicht für ihn interessierte. Er hat sich für sie entschieden, wie der Boss, der er ist.

Niemand hat Tony eingeschüchtert. Er hatte ein hohes Selbstvertrauen und zeigte es immer wieder und überzeugte so eine so gute Frau. Er hatte Berge von Cola und sie war süchtig nach Cola, also ließ er sie darin rollen. Es war der Stil eines Cola-Händlers, Ihrer Freundin jeden Tag Blumen zu bringen.

Vielleicht war er im rechtlichen Sinne nicht der Gute, aber er war der Beste in dem, was er tat. Er erzählte den wahren Bösen, den Unternehmensdieben und den korrupten Politikern: 'Du brauchst Leute wie mich, damit du mit deinen verdammten Fingern zeigen und sagen kannst:' Das ist der Böse. 'Also, was macht dich das aus? Gut? Du bist nicht gut. Sie wissen nur, wie man sich versteckt, wie man lügt. Ich habe dieses Problem nicht. Ich sage immer die Wahrheit. Auch wenn ich lüge. '

Er starb in einem Kugelhagel und holte so viele Motherfucker wie möglich heraus, sein Körper stand im Mittelpunkt des ganzen Gemetzels, das ihn umgab. Die meisten Männer würden davon träumen, mit einem solchen Stil auszugehen.

kommt im September 2021 zu hbo max
Bilder - Narbengesicht