Sie sind der Autor Ihrer eigenen Geschichte

Sie sind der Autor Ihrer eigenen Geschichte

Fernando Brasil / Unsplash


Eine Frage, die mir gestellt wurde, hat mich dazu inspiriert, diesen Beitrag zu schreiben.

''Aber du warst nicht wirklich glücklich, diesen Job zu machen, oder? '

'Nein, eigentlich war ich nicht. Ich dachte nur, dass ich das tun sollte. “.

Ich dachte unbewusst, dass andere von mir erwarteten, dass ich einen Job in dem Bereich finde, in dem ich studiert habe. Es war nur ein einfacher Ausweg, wenn mich jemand fragt, was ich mit meinem Leben mache, weil ich ehrlich gesagt wirklich nicht weiß, was ich mache.


Als ich das laut sagte, fand ich es lächerlich, wie ich andere anstelle von mir selbst an die erste Stelle setzte. Und was ist'sollst'wie auch immer?! Es gibt keine spezifische Beschreibung, wie Sie Ihr Leben leben sollen und was wir je nach Geschlecht, Alter, ethnischer Zugehörigkeit, Hochschulabschluss und vielem mehr tun sollen. Und wir müssen dafür dankbar sein, es war vorher nicht immer so, als Frauen nicht einmal eine Ausbildung durften und von Männern erwartet wurde, dass sie der Ernährer der Familie sind. Dennoch ändern sich einige Dinge nie. Beim schnellen Vorlauf bis 2018 beurteilen die Leute NOCH, wie Sie Ihr Leben leben sollen. Aber ich habe gute Nachrichten für Sie:

Wir können unser Leben so füllen, wie wir es wollen.


Ja, die Leute werden dich sowieso beurteilen, sie werden immer denken, dass sie mehr über dein eigenes Leben wissen als über dich. Aber Sie haben die Wahl, nicht auf sie zu hören, Ihr eigenes Urteil über Ihr eigenes Leben zu fällen und Ratschläge zu erhalten, von denen Sie glauben, dass sie zu Ihren Gunsten wirken.

wie man eine spielerin erkennt

Aber das ist es.


Lass andere nicht in deinen Kopf eindringen -Lassen Sie sich nicht von anderen davon überzeugen, dass Sie diesen bestimmten Job annehmen oder sich mit diesem bestimmten Mann / Mädchen verabreden oder auf eine bestimmte Art und Weise aussehen oder in einem bestimmten Land leben sollen. Wenn Sie in einem bestimmten Alter heiraten, handeln Sie entsprechend Ihrem Aussehen angemessen.

Sie sollten nicht an alles glauben, was die Medien senden oder was Ihre Geschichtsbücher Ihnen sagen. Sie sind und sollten in der Lage sein, selbst wahrzunehmen und zu beurteilen. Sie müssen es nicht anderen erklären, insbesondere denen, die keinen wichtigen Platz in Ihrem Leben einnehmen.

Sie wissen, was wir alle gemeinsam haben? Vielleicht haben Sie es noch nicht gewusst, aber wir alle besitzen vom ersten Tag an ein Buch. Jeder von uns beginnt mit den gleichen Leerzeichen. Dann füllen wir es im Laufe der Zeit mit Kapiteln aus und verwandeln auf diese Weise dieselben Leerzeichen in unsere einzigartigen Geschichten.

Sie sind kein Nebencharakter in Ihrem eigenen Buch -und du wirst es niemals sein, wenn du das nicht zulässt.

Sie sind berechtigt, es mit jeder gewünschten Geschichte auszufüllen. Niemand anderes ist dafür verantwortlich, Ihr Buch zu schreiben.


Warum mögen Jungs Augen so sehr?

Erraten Sie, was? Sie sind - derjenige, der an das Konzept denkt, wenn Sie über Ihre Zukunft phantasieren - derjenige, der es schreibt, wenn Sie im Moment leben - derjenige, der entscheidet, welche Charaktere einen bestimmten Teil Ihrer Geschichte einnehmen, wenn Sie neue Leute kennenlernen - derjenige Wer die Geschichte bearbeitet, wenn Sie herausfinden, dass bestimmte Personen und Dinge nicht so funktionieren, wie Sie es sich vorgestellt haben - derjenige, der sie bis zum Ende des Buches fertigstellt. Es gibt keine feste Geschichte, du schreibst sie, während du sie durchlebst. Sie sollten nicht glauben, dass Sie etwas tun müssen, weil Sie es tun sollen. Es ist dasselbe, wenn Sie Ihren wertvollsten Stift übergeben und andere Ihre Geschichte für Sie schreiben lassen und wenn Sie andere jedes Kapitel ausfüllen lassen. Ich weiß nichts über dich, aber ich lebe lieber nach meinen eigenen Geschichten und nicht nach anderen, die es für mich geschrieben haben.

Es gibt kein 'soll'.

Das einzige, was Sie wissen sollten, ist, dass Sie für Ihr eigenes Buch verantwortlich sind.

Sie können den Verlauf der Geschichte jederzeit ändern. Sie können ein Kapitel immer kürzer machen, obwohl Sie dachten, es wäre ein längeres Kapitel. Sie können sich immer zum Protagonisten machen, wenn Sie nur jemand waren, der früher an der Seitenlinie stand.

Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, mein Leben zu leben, nur meinen eigenen Weg, weil ich der Autor meiner eigenen Geschichte bin.